News

Wildlife-Fotografie: Die 10 besten Fotos unserer Leser 2020

Die erfolgreiche Wildlife-Fotografie ist das Ergebnis guter Technik, einer geschickten Gestaltung und dem immer nötigen Glück. Sehen Sie hier die besten Wildlife-Fotos der DigitalPHOTO-Leserinnen und -Leser.

Seiten

Seiten

Die Wildlife-Fotografie wird durch schnellere Kameras und neue, besser stabilisierte Telebrennweiten qualitativ immer besser. Man betrachte nur unsere Plätze 3, 6 und 9, die ohne den technologischen Fortschritt der letzten Jahre in dieser Qualität kaum hätten umgesetzt werden können. Das wichtigste Kriterium ist und bleibt aber auch in der in dieser Fotosparte die Bildgestaltung. Nur ein gut komponiertes Foto kann die Betrachter und eine Jury in einem Wettbewerb überzeugen.

Wildlife-Fotografie: Kreativ sein zahlt sich aus!

Oft sind es die kleinen Kniffe wie die Unterbelichtung bei Platz 1 oder der Ausschnitt bei den Plätzen 2 und 3, die den „Wow-Effekt“ unterstützen. Und bei fast allen Fotos in diesem Wettbewerb zeigt sich: Beim Shooting lohnt es sich, nicht nur auf das Motiv, sondern auch auf den Hintergrund zu achten! Aber eines benötigt man beim Fotografieren in der Wildnis immer: das Glück, dass sich das Hauptmotiv tatsächlich vor der eigenen Kamera präsentiert.

Lesetipps

Aktfotografie: Die Top 10 des Leserwettbewerbs

Akt ist mehr als nur nackt: Mit schönen Inszenierungen, guten Fotoideen und einigen kleinen Tricks lassen sich auch in dem alten Genre „Akt“... mehr

Die 10 besten Architektur-Fotos unserer Leser

Das Abbilden von Gebäuden muss über die reine fotografische Reproduktion der Architektur hinausgehen – sonst werden die Fotos schnell... mehr

Mehr zum Thema
zur Startseite