Ratgeber

Leserwettbewerb: Top 10 in der Kategorie Sport

Sportfotografie - das ist Action, Höchstleistung und Emotionen. Wie man all dies mit perfekter Gestaltung in Szene setzt, zeigen die starken Wettbewerbsbilder der DigitalPHOTO-Leser.

Seiten

Seiten

Fotograf des Jahres

Achten Sie auf den Hintergrund. Denn nichts ist schwieriger, als Sportfotos ohne störende Bandenwerbung, hässliche Hallenwände oder hellleuchtende Neonröhren zu machen. Es kommt also auf die Position an: Der Fotograf von unserem Platz 1 ist auf die Tribüne ausgewichen (obwohl er eine Akkreditierung für einen Platz vorn hatte), Platz 5 fotografiert von ganz unten Richtung Himmel, Platz 10 von leicht oben, so dass nur das blaue Wasser im Hintergrund sichtbar bleibt. Man kann aber auch störenden Hintergrund ausblenden: Ein Weg ist das Abdunkeln wie bei den Plätzen 2 und 4. Dazu benötigt man starke Helligkeitsunterschiede. Oder aber man nutzt die selektive Schärfe bei Offenblende (Platz 3 und 8) oder die Unschärfe eines Wischeffekts (Platz 9). Wie auch immer: Stimmt der Hintergrund, so ist in der Sportfotografie schon viel erreicht!

Lesetipp

Landschaftsfotografie: Die Top 10 des Leserwettbewerbs steht fest!

Landschaftsfotografie ist alles andere als langweilig: Mit etwas Einsatz sind atemberaubende Fotos möglich. Sehen Sie hier die besten... mehr

Mehr zum Thema
zur Startseite