Ratgeber

Leserwettbewerb: Top 10 in der Kategorie Haus- und Hoftiere

Haustiere zu fotografieren, ist einfach. Sie jedoch perfekt in Szene zu setzen, erfordert Planung, Geschick und manchmal etwas Glück. Sehen Sie hier die besten Bilder der DigitalPHOTO-Leser/-innen!

Seiten

Seiten

Fotowettbewerb Haus- und Hoftiere

Auch wenn Haus- oder Hoftiere deutlich einfacher vor die Kamera zu bekommen sind als wild lebende Tiere, so machen sie doch nicht immer das, was sich Fotografen/-innen wünschen: Bei unserem Platz 1 gehört auch Glück dazu, dass der Hahn so gern vor der Watzmann-Kulisse spazieren ging. Und Platz 3 konnte so nur entstehen, weil der Hund seinem Spieltrieb folgte und die Anweisungen der Fotografin geflissentlich ignorierte.

Dennoch sind die Fotografen den tierischen Begleitern nicht ausgeliefert und können sie dazu bringen, sich in eine schöne Pose zu begeben: Ein Helfer kann die Aufmerksamkeit von Katzen, Hunden oder Pferden binden und lenken, manche kleinen Tricks wie das Setzen in hohes Gras (Platz 2) führen dazu, dass es zu fotografisch interessanten Posen kommt.

Mehr zum Thema
zur Startseite