News

Stockfotografie: 10 Fotos, die uns verstört haben

Die Stockfotografie bildet das Gegenstück zur Auftragsfotografie. Hier werden Bilder auf Vorrat produziert, die anschließend meist über Bildagenturen wie beispielsweise Adobe Stock verkauft werden. Lizenznehmer können sich aus dem verfügbaren Angebot passende Stockfotos aussuchen. 

Seiten

Seiten

Den meisten Fotografieinteressierten werden Stockfotos bekannt sein. Sie zieren oftmals Webseiten oder bilden die Miniatur-Vorschau für Blog-Einträge und YouTube Videos. Sie sind ein nützliches Tool und vor allem in Zeiten der Digitalisierung eine große Erleichterung. Ab und zu stoßen wir bei der redaktionellen Arbeit jedoch auf Stockfotos, die auf den ersten Blick so gar keinen Sinn ergeben, auf den zweiten Blick noch weniger. 
Unsere Top 10 der skurrilsten Exemplare haben wir für Sie zusammengefasst. Schreiben Sie uns, falls Sie den perfekten Einsatzort für eines der Fotos kennen, denn wir rätseln noch immer. 

Lesetipps

10 atemberaubende Reiseziele - UNESCO Weltkulturerbe

Reiseziele | Die von der UNESCO geführte Liste des Welterbes umfasst aktuell 1.092 Stätten in 167 Ländern. Es handelt sich um Kulturdenkmäler,... mehr

SkyPixel: Das sind die besten Luftaufnahmen des Jahres 2018

Der Drohnenhersteller DJI ist auch in diesem Jahr einer der Veranstalter des Luftbildfotografie-Wettbewerbs. Ausgetragen wurde er auf der... mehr

Mehr zum Thema
zur Startseite