News

Kurzfilmwettbewerb "My RØDE Reel2017"

Røde veranstaltet mit „My RØDE Reel“ in diesem Jahr bereits zum vierten Mal den laut Hersteller weltweit größten Kurzfilmwettbewerb. Der Gesamtwert der Sachpreise, die Teilnehmer bereits mit dem Filmen eines kurzen Clips gewinnen können, beträgt 500.000 Dollar.

Letztes Jahr konnte sich Mikrofonhersteller Røde bei seinem Kurzfilmwettbewerb „My RØDE Reel“ über 8000 Beiträge aus 89 Ländern freuen. 2017 gibt es ihn zum vierten Mal, mit Preisen im Gesamtwert von 500.000 $. Darunter befindet sich Equipment von Herstellern Adobe, Lowepro, Zeiss neben vielen Røde-Mikrofonen und weiterem Zubehör.

Kurzfilmwettbewerb: So können Sie mitmachen

Sowohl Rookies als auch Profis werden von Røde aufgefordert, einen Kurzfilm mit minimal 60 Sekunden und maximal 3 Minuten Länge (Ausnahme ist der TV-Werbeclip) zu drehen und die Dreharbeiten mit einem „Making-Of“-Video zu dokumentieren, in dem mindestens ein dabei verwendetes Røde-Produkt zu sehen sein muss. Dieses Jahr gibt es insgesamt 25 verschiedene Kategorien. Neu dabei sind die Awards für den „besten Vlog“, den „besten Virtual-Reality-Film (360°)“ und „besten Røde-Werbeclip (30 sec)“.

Die fertigen Beiträge können ab sofort bis Ende Juni hochgeladen werden. Der Einsendeschluss ist Freitag, der 30. Juni 2016 um 02:00 Uhr früh. Alle weiteren Details zur Anmeldung, die genauen Teilnahmebedingungen und ein „Starter Pack“ mit Vorlagen und Gratis-Content findet man online unter www.myrodereel.com

Lesetipp

Quickcheck: Kamerazubehör von Rødelink und Manfrotto

Sie möchten Ihr Kameraequipment aufrüsten? Wir hatten aktuell nützliches Kamerazubehör für Sie im Test: Auf der einen Seite den Filmmaker... mehr

Produkthinweis

RØDE VideoMic Pro Hochwertiges Richtmikrofon mit Hochpassfilter und Pad für Filmemachen, Inhaltserstellung und Aufnahmen vor Ort

Mehr zum Thema