News

Pentax XG-1

Mit der Bridgekamera Pentax XG-1 werden auch weit entfernte Motive eingeholt. Die Neuvorstellung aus dem Hause Ricoh Imaging wurde mit einem 52-fachem optischen Zoom ausgestattet. Die All-in-One-Kamera kommt ab August auf den Markt.

Bridgekameras sind gerade auf Reisen beliebte Begleiter. Solche All-in-One-Kameras verfügen über die Möglichkeit, nahe und ferne Motive ohne Objektivwechsel festzuhalten. Auch die Pentax-Neuvorstellung reiht sich in die Riege der Megazoomer. Sie verfügt über einen 52-fachen optischen Zoom. Daneben wurde Sie mit einem eingebauten Blitz ausgestattet, hat eine Verwacklungs-Reduzierung (Sensor Shift Shake Reduction) und kann Filme in Full-HD aufnehmen – All-in-One eben.

Auf der Rückseite befindet sich der 3" LCD-Monitor mit einer Auflösung von 460.000 Bildpunkten.

Das Herzstück der Bridge ist ein 16 MP CMOS-Backlit-Sensor.

Die Pentax XG-1 ist ab August zu einem Preis von 299,- Euro erhältlich.  

Mehr zum Thema
zur Startseite