News

Braut Foto Award 2017 - Auf der Suche nach den schönsten Hochzeitsfotos

Die Brautmedia GmbH, Herausgeber des „Braut & Bräutigam Magazins“, begibt sich zum zweiten Mal auf die Suche nach den schönsten Hochzeitsfotos. Professionelle Hochzeitsfotografen können ab sofort ihre besten Arbeiten einreichen und damit an dem Braut Foto Award 2017 teilnehmen.

Bis zum 28. Februar können Hochzeitsfotografen Ihre Werke unter www.brautfotoaward.de hochladen. Teilnehmer haben die Wahl zwischen acht verschiedenen Kategorien, wobei pro Kategorie bis zu fünf Einsendungen möglich sind.

Direkt nach dem Hochladen werden die Fotos anonymisiert. Eine fünfköpfige Jury aus unabhängigen fotoaffinen Fachleuten wird die Bilder in drei Durchgängen beurteilen und pro Kategorie zehn Nominierungen ernennen. Anschließend werden registrierte Fotografen und Brautpaare bzw. Leser des "Brau & Bräutigam Magazins" in einem Online-Voting die Gewinner bestimmt. Pro Kategorie wird ein Fachweltpreis (durch die Fotografen) und ein Publikumspreis (durch die Brautpaare) verliehen. Zusätzlich wird es einen „Overall-Gewinner“ geben, der die meisten Stimmen von allen erhalten hat. Die Gewinner werden schließlich im Rahmen einer großen Preisverleihung im Spätsommer/Herbst 2017 gekürt. Pro hochgeladenes Bild fallen Gebühren in Höhe von 15 Euro an, zuzüglich der einmaligen Teilnahmegebühr von 6,50 Euro. Der Gesamtsieger des Braut Foto Award 2017 gewinnt einen Road Trip in den Westen der USA, im Wert von 5.000 Euro – gesponsert von Explorer Fernreisen.

Weitere Informationen erhalten Sie unter der oben genannten Seite. 

Derzeit aktuelle Fotowettbewerbe mit Einsendeschluss:

ZEISS Photography Award (7. Februar 2017)

DigitalPHOTO Fotograf des Jahres -  Architektur (28. Februar 2017)

"Du und ich" (15. März 2017)

Wasser marsch! Photo+Adventure (31. März 2017)

Comedy Pet Photography Awards (31. Mai 2017)

Lesetipp

Die Ausstellung "Planetary Echoes" von Michael Najjars

Die Alfred Ehrhardt Stiftung präsentiert am 21. April 2017 , die Einzelausstellung „Planetary Echoes“ des international bekannten, in Berlin... mehr

Mehr zum Thema
zur Startseite