News

Aurora HDR 2019 - exklusives Bonuspaket für Vorbesteller

Sowohl die Verarbeitung von RAW-Bildern als auch die Stapelverarbeitung von HDR-Aufnahmen stellt für Aurora HDR kein Problem dar. Das Update soll nun noch höheren Ansprüchen gerecht werden. 

Aurora HDR 2019

Im Fokus der neuen Version steht Skylums Quantum HDR Engine, eine durch Künstliche Intelligenz gestützte Ton-Mapping-Technologie. Wenn Sie ein HDR-Bild mit einer Belichtungsreihe erstellen, analysiert die Quantum HDR Engine Ihre Fotos und fügt sie anschließend zusammen. Die Engine soll dafür sorgen, dass die wichtigsten Probleme minimiert werden und verspricht erstaunliche Ergebnisse, die dynamisch und dennoch natürlich aussehen sollen.

Während der Pre-Order Phase gibt es zusätzlich noch ein exklusives Bonuspaket, das Folgendes beinhaltet:

  • Videotutorial “Getting the Most from Aurora HDR 2019” von Trey Ratcliff
  • “The Landscape Photography Handbook” von David Johnston
  • Exklusive Interieur Aurora Looks von Richard Harrington
  • “Burning Mood”-LUTs vonRichard Harrington
  • 3-monatige 500px Pro-Mitgliedschaft
  • $300 Rabatt auf eine mehrtägige Island Fototour

Aurora HDR 2019 kann seit dem 12. September bestellt werden. Bei einem Neukauf soll die Software 89 Euro kosten und 49 Euro bei einem Upgrade. Zum offiziellen Verkaufsstart am 4. Oktober erhöht sich der Preis laut Hersteller auf 99 Euro beim Neukauf und 59 Euro für ein Upgrade.

Anzeige

Hier gelangen Sie zur Testversion: Mac-Version/Windows-Version

Lesetipp

HDR-Software Test: Belichtungsreihen mit Aurora HDR, HDR Projects & weiteren

Bilder mit Ultrakontrast und teils surrealer Bildwirkung – das war HDR vor einigen Jahren. Mittlerweile hat sich der Trend deutlich beruhigt,... mehr

Produkthinweis

Digitale Fotopraxis HDR-Fotografie: Das umfassende Handbuch

Mehr zum Thema
zur Startseite