Ratgeber

Lightroom: Flecken entfernen

Störungsfreier Hintergrund

Inhaltsverzeichnis

Klicken Sie auf den Fleck, wird ein weiterer Kreisradius geöffnet (2), den Sie an eine Stelle mit störungsfreiem Hintergrund ziehen. Der Sensorfleckbereich wird aus dieser Quelle neu gefüllt. Wiederholen Sie den Vorgang für alle Bildstörungen. Bereits gesetzte Punkte können Sie jederzeit korrigieren. Jetzt wird es spannend, denn einmal erledigt, können Sie die Punktkorrektur mit wenigen Mausklicks auf beliebig viele Fotos übertragen.

Mehr zum Thema
zur Startseite