Enthält Affiliate-Links [Was ist das?]
Test

Diese Dienstleister liefern tolle Fotoabzüge

Eines hat sich auch im Digitalfoto-Zeitalter nicht geändert: Die schönsten Aufnahmen wollen die meisten immer noch auf Papier verewigt wissen. Heutzutage werden die Fotoabzüge meistens auf digitalem Weg erledigt. Es gibt allerdings ein großes Spektrum an Dienstleistern, die ihren Service online anbieten. Wir haben vier ausgewählte Dienstleister getestet und zeigen Ihnen in unserer Foto-Klickstrecke, welche Qualität sie liefern.

Qualitativ gibt es bei den Fotoabzügen der Anbieter kaum sichtbare Unterschiede.

- Markus Siek, Test & Technik

Fotoabzüge: Die Qual der Wahl

Was war die Welt früher doch einfach: Wer Fotoabzüge bestellen wollte, ging mit seinem Film zum Fotolabor, kreuzte 9 x 13 oder 10 x 15 an und entschied sich je nach Geschmack für die Variante matt oder glänzend. Fertig! Wer von seinen Digitalfotos hingegen Abzüge bestellen möchte, muss dafür zwar nicht mehr in ein Fotofachgeschäft, sondern kann bequem über das Internet bestellen – dafür muss er aber zwischen diversen Optionen wählen, die für unerfahrene Kunden ganz schön verwirrend sein können.

Soll der Rand weiß bleiben oder nicht? Bevorzugt man die Variante Fill-in (formatfüllend) oder Fit-in (einpassend)? Natürlich machen die Anbieter die Auswahl nicht extra kompliziert, um Sie zu ärgern. Stattdessen erklärt sich das Durcheinander durch die verschiedenen Bildformate, die Digitalkameras heutzutage aufnehmen. Während nämlich beispielsweise DSLRs Fotos im klassischen 3:2-Format aufnehmen, speichern Smartphone-Kameras im 4:3-Format. Und wer bei seiner Kamera den Panoramamodus oder eine andere Spezialfunktion aktiviert, speichert sein Foto in einem noch ganz anderen exotischen Format. 

10er statt 10x15

Aus diesem Grund setzen die meisten Fotodruckdienstleister bei Fotoabzugs-Formaten auf Bezeichnungen wie 10er statt 10 x 15. Hierbei wird die Länge der kürzeren Papierseite mit 10 cm vorgegeben. Die Länge der anderen Seite wird entsprechend dem jeweiligen Foto angepasst. So können Sie problemlos in einem Rutsch Urlaubsfotos bestellen, die Sie mit dem Smartphone, Ihrer CSC und Ihrer DSLR gemacht haben, ohne Sorge haben zu müssen, dass Bildinhalte einfach abgeschnitten werden.

Bei den Anbietern Pixum und Fujifilm ist diese Bestellvariante vorgegeben. Wer lieber möchte, dass alle Abzüge im klassischen 10x15-Format ankommen, müsste bei diesen Anbietern die Fotos vor der Bestellung passend zuschneiden. Bei PixelfotoExpress hingegen können Sie 10 x 15 als Format für all Ihre Fotos vorgeben. Hierbei legen Sie vor der Bestellung fest, ob das Motiv dem Format angepasst werden soll oder nicht. Bei dieser Einstellung „Fill-in“ werden Fotos, deren Format nicht passt, beschnitten. Hierbei legen Sie den gewünschten Bildinhalt mit einem Rahmen per Mausklick fest. Alternativ entscheiden Sie sich für die Option „Fit-in“. Hierbei werden alle Motive automatisch in das Bestellformat „gezwängt“. Dadurch entstehen unter Umständen weiße Ränder auf den Abzügen. Ob variable Seitenlänge, einpassend oder formatfüllend: Welche Variante Sie bestellen sollten, hängt ausschließlich von Ihrem persönlichen Geschmack ab.

Bequeme Bestellmöglichkeiten

Alle Anbieter im Test bieten bequeme und benutzerfreundliche Bestellmöglichkeiten im Internet und via kostenloser Smartphone-App. So können Sie Ihre Urlaubsfotos schon aus dem Hotel am Ferienort bestellen und bei Ihrer Rückkehr direkt in den Händen halten! Angst vor blassen Farben und unscharfen Abzügen müssen Sie bei keinem der Anbieter haben. Durch die Bank ist die Druckqualität sehr hochwertig. Unterschiede zeigen sich nur in Nuancen. Und deshalb haben hauptsächlich die Kriterien Preis/Leistung und Lieferzeit darüber entschieden, wer sich den Testsieg sichert. Die Ergebnisse unseres Vergleichs finden Sie weiter unten.

MyFujifilm - Klasse Qualität und günstig

Die Abzüge von Fujifilm sind kontrastreich, gestochen scharf und bringen eine hohe Farbbrillanz mit. Da auch der Preis mit günstigen 0,14 Euro pro glänzendem Abzug spitze ist, sichert sich Fujifilm den Spitzenplatz in unserem Test.

Websitewww.myfujifilm.de
Preis0,14 €
Porto-/Bearbeitungskosten2,99 €
Qualität (45%)4,5/5
Bestellprozess (25%)5/5
Lieferzeit (10%)5/5
Preis/Leistung (10%)5/5
Service (10%)5/5
Gesamtbewertung5/5

Pixum - Bestellbar über diverse Wege

Bequemer als bei Pixum kann man nirgendwo sonst seine Fotoabzüge bestellen. Entweder direkt per App vom Smartphone oder per Web inklusive praktischem Express-Upload bei großen Bestellungen. Auch die Qualität der Abzüge ist spitze.

Websitewww.pixum.de
Preis0,23 €
Porto-/Bearbeitungskosten3,99 €
Qualität (45%)4,5/5
Bestellprozess (25%)5/5
Lieferzeit (10%)4/5
Preis/Leistung (10%)4/5
Service (10%)5/5
Gesamtbewertung4,5/5

PixelfotoExpress - Turbo-Versand

Brauchen Sie Ihre Fotoabzüge möglichst schnell, sind Sie bei PixelfotoExpress genau an der richtigen Adresse. Schon einen Tag nach der Bestellung landeten die Fotos in unserem Redaktions-Briefkasten. Die gebotene Qualität der Fotoabzüge ist top!

Websitewww.pixelfoto-express.de
Preis0,29 €
Porto-/Bearbeitungskosten3,95 €
Qualität (45%)4,5/5
Bestellprozess (25%)4,5/5
Lieferzeit (10%)5/5
Preis/Leistung (10%)4/5
Service (10%)5/5
Gesamtbewertung4,5/5

WhiteWall - Von Hand produziert

Perfekt für ganz besondere Fotos ist das Angebot von WhiteWall: Die exklusiven ultraHD-Foto-Prints bieten Galeriequalität. Bei jedem Print können Sie das Format frei vorgeben. Die Abzüge werden anschließend von Hand produziert – zum entsprechenden Preis.

Websitewww.whitewall.de
Preis6,95 €
Porto-/Bearbeitungskosten4,95 €
Qualität (45%)5/5
Bestellprozess (25%)4,5/5
Lieferzeit (10%)4,5/5
Preis/Leistung (10%)4/5
Service (10%)4,5/5
Gesamtbewertung4,5/5

Das sagen die Anbieter über ihr Produkt

„Erfreulicherweise gewinnt das gedruckte Foto in unserer digitalen Welt wieder an Bedeutung. Mit der Pixum App kann man Fotoabzüge jetzt auch einfach und schnell mit dem Handy gestalten und bestellen. Dank der intuitiven Bedienung wird auch das Gestalten anderer Pixum Fotoprodukte mit unserer App zum Kinderspiel.“

Ingo Kreutz, Pixum

„Unsere Fotoabzüge halten, was sie versprechen: Denn das Original-Fotopapier von Fujifilm überzeugt mit exzellenter Farbwiedergabe, leuchtendem Weiß und dauerhafter Bildstabilität – alles dank der mehr als 80-jährigen Erfahrung von Fujifilm in der Fotopapierproduktion. In Kombination mit einer sorgfältigen und professionellen Fertigung entstehen aus Erinnerungen so echte Hingucker.“

Manfred Rau, MyFujifilm

„Ob Glanz, Matt, Silk oder Pearl, Velvet und Canvas, jede Papieroberfläche verleiht dem Bildmotiv einen ganz besonderen Charakter. Nicht nur Kleinbildformate, sondern auch Poster bis 75 x 400 cm entfalten so ihre ganze Wirkung. Auf unserer neuen Internetseite www.pixelfoto-express.de findet man seit Februar 2019 noch mehr Informationen zu den einzelnen Papieren, sogar per Videoclip. Als Fotofachlabor legen wir immer besonderen Wert auf Qualität, Kundenservice und kurze Lieferzeiten.“

Sven Russek, PixelfotoExpress

„Mit einer umfassenden Auswahl an Fotopapieren wird WhiteWall auch hohen fotografischen Ansprüchen gerecht. Alle Fotoabzüge sind im exakten Wunschformat und mit einem optionalen Weißrand erhältlich. Größtmögliche Detailschärfe erzielt der ultraHD-Abzug, durch den Aufnahmen deutlich realistischer wirken als herkömmliche Ausbelichtungen. Die händische Kontrolle jedes einzelnen Abzugs gewährt einen hohen Qualitätsstandard, den auch Galerien zu schätzen wissen.“

Katrin Schwarzenberg, WhiteWall

Lesetipp

Lumi-Kit: So gelingen schicke Fotodrucke auf Stoff

So einfach und schnell drucken Sie die eigene Aufnahme auf ein T-Shirt – mit dem Lumi-Kit gelingt der coole Fotodruck im Handumdrehen. Wir... mehr

Mehr zum Thema
zur Startseite