News

Sony-Vollformat: Neue Festbrennweite von Samyang

Der südkoreanische Hersteller Samyang Optics stellt das in Kürze im Handel verfügbare Objektiv 50mm F1.4 AS IF UMC vor. Es ist das erste Standard-Autofokusobjektiv mit Festbrennweite von Samyang und momentan eines der lichtstärksten Objektive für das Sony-Vollformat. 
 

Samyang präsentiert ein neues Standard-Autofokusobjektiv mit Metallgehäuse und einer Blende von F/1,4 für das Sony-Vollformat. "In Verbindung mit dem schnellen und präzisen Autofokus ermöglicht es eine hohe Bildqualität auch bei wenig Umgebungslicht", so Samyang. Das Objektiv soll allerdings nicht nur mit Aufnahmequalität punkten, sondern auch mit dem Preis, der bei rund 580 Euro liegt: "Nutzer, die bisher von den hohen Preisen der wenigen Sony-Vollformat-kompatiblen Objektive vom Kauf abgehalten wurden, können jetzt zuschlagen und ihr Objektivspektrum erweitern".  Samyang möchte sich damit als einziger Hersteller, der sowohl manuelle als auch Autofokus-Objektive fertigt, auf dem Markt positionieren. Erst vor kurzem hatte der südkoreanische Hersteller wieder neue Autofokus-Objektive in sein Programm aufgenommen.

Günstiges Objektiv für das spiegellose Vollformat von Sony

Das neue 50mm F/1,4-Objektiv wurde speziell für die spiegellosen Vollformatkameras mit Sony FE Mount entwickelt und soll eine schnelle und genaue Fokussierung erlauben. Für eine bestmögliche optische Leistung wurde der Lichtfluss speziell auf Grundlage des Verhältnisses des Objektivglases zur Lage des Sensors der Sony-Kameras optimiert. Es ist sowohl mit dem Phasenvergleich als auch mit der Kantenkontrastmessung kompatibel. Das Objektiv hat einen Filterdurchmesser von 67mm und ist laut Hersteller derzeit eines der lichtstärksten Objektive dieser Leistungsklasse für das Sony-Vollformat. Im Objektiv, das eine minimale Fokusdistanz von 45 Zentimetern besitzt, wurden neun Glaselemente in acht Gruppen angeordnet. Darunter befinden sich drei asphärische Linsen, die Abbildungsfehler, wie chromatischen Aberrationen, verringern sollen. Die große Blendenöffnung und neun kreisrunde Blendenlamellen sollen für ästethische Bokehs sorgen, eine kleine Blende (max. F/16) für hohe Schärfentiefe.

Das Samyang 50mm F1.4 AS IF UMC mit Autofokus ist ab Juli für eine unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers von 579,99 Euro im Handel erhältlich. Mehr Informationen gibt es auf der Herstellerwebseite.

Lesetipp

Objektiv Test: Die 55 schärfsten Objektive [2019]

Objektiv Test | Wer höchste Ansprüche an die Bildqualität stellt, braucht neben einer guten Kamera vor allem die passenden Objektive.... mehr

Mehr zum Thema
zur Startseite