News

Retropix auch für Android mit neuem Kalenderdruck

Die App Retropix (ehemals Polapix) gibt es jetzt auch für Android. Damit lassen sich Retro-Prints von Smartphonefotos bestellen, die wie Polaroidbilder aussehen. Neu im Angebot des Druckanbieters ist ein Kalender im Retrolook.

Retropix ist eine App, mit der sich Fotodrucke von Smartphonefotos und Bildern aus Onlinediensten wie Google Fotos oder Instagram bestellen lassen. Sie werden im Polaroid-Look auf 350 g/m² Fotokarton gedruckt. Ein solcher Druck kostet 1,10 Euro, es gibt Rabatte bei Mengenbestellungen. 

Die App gab es zuvor nur für iOS, jetzt kann sie auch kostenlos auf Smartphones mit Android installiert werden. Neu im Sortiment ist der Retropix Calendar für 14,90 Euro. Dabei können zwölf Bilder ausgewählt, beschriftet und dekoriert und als Kalender mit Clips und Leinenbeutel bestellt werden. Zusätzlich erhältlich sind ab etwa 3 Euro Mehrkosten Deko-Elemente wie Masking-Tape, eine Deko-Schnur mit kleinen Wäscheklammern, eine bedruckte Box oder ein Fotoaufsteller aus Holz. 

Hier gibt es die Retropix-App zum Download:

Google Play Store
(ab Android 4.4, ca. 15 MB groß)
Apple App Store
(ab iOS 9.0, ca. 25 MB groß)

Wie sie Ihren Fotos einen Polaroid-Retrolook in Photoshop verpassen, können Sie hier nachlesen. Und hier erfahren Sie, wie Sie aus Ihren Lieblingsfotos coole Magnete basteln.

Lesetipp

Aus für klassischen Instantfilm von Fuji

Fuji gab auf seiner japanischen Webseite bekannt, dass der Instantfarbfilm FP-100C nicht mehr hergestellt wird. Damit verschwindet der letzte... mehr

Mehr zum Thema
zur Startseite