News

Olympus OM-D E-M1 Mark II im Dezember verfügbar

Die neue Systemkamera von Olympus wurde im Vorfeld der Photokina bereits vorgestellt. Im Kit mit dem M.ZUIKO DIGITAL ED 12-40 mm wird sie ab Dezember in den Läden stehen, wie angekündigt mit einem buchbaren Profi-Service. Außerdem kommt ein neues Makroblitzsystem auf den Markt.

Mit der Ausstattung der neuen OM-D E-M1 Mark II möchte der Hersteller die Wunschliste vieler Fotografen abarbeiten: Die Kamera bietet ein neues High-Speed-Autofokussystem mit 121 Kreuzsensoren, Phasenerkennung und neuer AF-Steuerung, eine noch kürzere Verschlussreaktionszeit, 18 Bilder pro Sekunde im RAW-Format mit der vollen Auflösung des 20,4-MP-Live-MOS-Sensors beziehungsweise 60 Fotos pro Sekunde ohne Belichtungs- und Schärfenachführung, ein Pro Capture Modus, der 14 Serienbilder speichert, bevor ausgelöst wird, den neuen TruePic VIII Bildprozessor, eine optimierte 5-Achsen-Bildstabilisierung, 2 SD-Kartenfächer und einen Akku mit einer um fast 40 % verbesserten Laufzeit. Zudem ist die Kamera laut Hersteller staub- und spritzwassergeschützten sowie frostsicher. Im Dezember kommt die Kamera auf den Markt, im Kit mit dem Objektiv M.ZUIKO DIGITAL ED 12-40 mm.

Rundum-Service von Olympus

Wie auf der Photokina bereits angekündigt bekommen die Besitzer einer OM-D E-M1 Mark II den kostenlosen Service "Standard Plus", der die Leistungen von MyOlympus beinhaltet. Darunter fällt beispielsweise eine 6-monatige Gewährleistungsverlängerung. Ab jetzt ist der Service auch in  "Advanced" und "Elite" buchbar. Ähnlich wie bei dem dreistufigen Kundenserviceprogramm von Panasonic bietet Olympus gegen Aufpreis Dienste wie den Express-Kundendienst, Ersatz während der Reparaturdauer und eine regelmäßige Wartung.

Die OM-D E-M1 Mark II wird ab Dezember 2016 als Body für 1.999 Euro oder im Kit für 2.599 Euro erhältlich sein.

Lesetipp

Olympus Perspective Playground auf der photokina 2016

Der Photography Playground von Olympus konnte bisher mehr als 300.000 Besucher in Deutschland, Frankreich, den Niederlanden, Österreich und der... mehr

Mehr zum Thema
zur Startseite