News

Olympus Firmware Updates für OM-D E-M1 Mark II, OM-D E-M5 Mark II und PEN-F

Sowohl für die Olympus OM-D E-M1 Mark II, die OM-D E-M5 Mark II und die PEN-F gibt es ab sofort neue Firmware Updates. Neben unterschiedlichen Verbesserungen, die die einzelnen Versionen enthalten, gibt es bei allen dreien zudem einen neuen Art Filter.

Ab sofort stehen auf der Webseite von Olympus neue Firmware Updates für die Kameramodelle OM-D E-M1 Mark II, OM-D E-M5 Mark II und PEN-F zum Download zur Verfügung. Die drei Versionen bringen unterschiedliche Verbesserungen mit und haben als Gemeinsamkeit den neuen Art Filter Bleach Bypass. Ebenfalls führt Olympus bei allen drei Updates auf, dass "das Problem mit dem nicht funktionierenden AF bei Verwendung des Wechselobjektivs "LEICA DG ELMARIT 200mm F2.8 / POWER O.I.S. 20 (H-ES200)"" behoben wurde.

Olympus OM-D E-M1 Mark II Firmware Version 2.0

Das neueste Firmware Update Version 2.0 für die OM-D E-M1 Mark II (lesen Sie hier unseren Test) enthält zahlreiche Optimierungen. Unter anderem wurde der Pro Capture Modus verbessert, dieser soll mit der neuen Firmware nun 35 anstelle von 14 Bildern vorab erfassen. Neu hinzukommen sind auch die Small-AF-Target-Einstellungen (S-AF und C-AF), eine „Flimmer-Scan“-Funktion sowie eine Fisheye Verzeichnungskorrektur für das M.Zuiko Digital ED 8 mm 1:1.8 Fisheye PRO. Außerdem wird die Focus Stacking-Funktion nun auch vom M.Zuiko Digital ED 12-100mm F4.0 IS PRO unterstützt. Zu den weiteren Verbesserungen zählen darüber hinaus Optimierungen seitens der Farbwiedergabe, der Stabilität und des kontinuierlichen Autofokus (C-AF) bei Fotoaufnahmen.

Alle Verbesserungen sowie den Download der neuen OM-D E-M1 Mark II Kamerafirmware Version 2.0 finden Sie hier.

Olympus OM-D E-M5 Mark II Firmware Version 4.0

Das neueste Kamera-Update für die OM-D E-M5 Mark II (lesen Sie hier unseren Test) ist weniger umfangreich. Es enthält neben den oben genannten gemeinsamen Verbesserungen, wie den neuen Art Filter, auch die Focus-Stacking-Unterstützung für das M.Zuiko Digital ED 12-100mm F4.0 IS PRO.

Die neue Firmware Version 4.0 für die OM-D E-M5 Mark II sowie weitere Informationen finden Sie hier.

Olympus PEN-F Firmware Version 3.0

Mit der neuen Firmware Version 3.0 für die Pen-F (lesen Sie hier unseren Test) lassen sich sowohl bei der Farbprofilsteuerung und dem Farbgestalter Schattierungseffekte einstellen. Eine weitere Verbesserung des Updates, Monochrom- und Farbprofileinstellungen der aufgenommenen Fotos sollen sich über den Olympus Digital Camera Updater (Version 2.1) in der Kamera speichern oder an eine andere PEN-F transferieren lassen. Weiterhin zählen zum Update, die beiden anfangs erwähnten Verbesserungen.

Mehr Informationen zur Firmware Version 3.0 für die PEN-F sowie finden Sie hier.

Lesetipp

Olympus PEN-F: Exklusive Leder-Zubehörkollektion Olympus x Bleu de Chauffe

Zum zweiten Geburtstag der PEN-F hat sich Olympus etwas Besonderes einfallen lassen. Der Hersteller präsentiert eine eigens für die Kamera... mehr

Produkthinweis

Olympus OM-D E-M1 Mark II, Micro Four Thirds Systemkamera, 16 Megapixel, 5-Achsen Bildstabilisator, elektronischer Sucher, schwarz

Mehr zum Thema
zur Startseite