News

Neuer Bildband: Havana von Bernhard Hartmann

Fotograf Bernhard Hartmann bereiste Havanna, um den Wandel zu dokumentieren, den die Stadt nach der Öffnung Kubas durchläuft. Seine Reisefotos werden nun in einem Bildband veröffentlicht.

Havanna, allein die Nennung des Namens lässt schon das Kopfkino anlaufen, Soundtrack inklusive: karibische Farbenpracht, amerikanische Straßenkreuzer aus den 1950er-Jahren und einstmals prächtige Gebäude im ruinösen Zustand. Dieses Bild dürfte sich bald ändern, mit der Öffnung des Landes ist der Wandel des sozialistischen Inselstaates absehbar. Der richtige Zeitpunkt, um innezuhalten und sich die kubanische Hauptstadt genauer anzusehen. Profifotograf Bernhard Hartmann, der sich Landschafts- und Architekturfotografie selbst beibrachte, nimmt den Betrachter nicht nur mit auf die Straßen der Stadt, in Cafés, Läden und Boxvereine. Der mehrfach preisgekrönte Fotograf blickt hinter die Fassaden alter Herrenhäuser und fängt Spuren bürgerlichen Wohnens würde- und stilvoll ein.

"Havana" erscheint im August 2016 bei teNeues und YellowKorner für 49,90 Euro (UVP).

  • 25 x 32 cm
  • 176 Seiten, Hardcover mit Schutzumschlag
  • 102 Farbfotografien
  • Text in Englisch, Deutsch und Französisch

Reisefotos in Bildbänden

Weitere beeindruckende Bilder aus Kuba finden Sie in dem Bildband "Kuba - Magie des Augenblicks" von Lorne Resnick. Lesen Sie hier dazu unseren Buchtipp. Unsere Fotobuchempfehlungen für den Monat Juni finden Sie hier.

Mehr zum Thema
zur Startseite