News

Neue instax mini von Fujifilm mit Selfiespiegel

Die trendige Sofortkamera von Fujifilm geht in die neunte Generation. Die instax mini 9 kommt in fünf neuen Farbvarianten und hat einen Selfiespiegel. Aufbau und Design bleiben derselbe wie beim Vorgängermodell.

Mit den knallbunten Sofortbildkameras lag Fujifilm letztes Jahr bei der Photokina voll im Trend. Die instax mini 8 bekommt jetzt nach fünf Jahren auf dem Markt eine Nachfolgerin. Das bewährte Design behält sie bei und kommt in fünf neuen Farben. Neu in der Ausstattung sind lediglich eine mitgelieferte Makrolinse zum Aufstecken für Fotos bis zu 35 cm Abstand und ein kleiner Spiegel, der die Positionierung bei einem Selfie erleichtern soll. Die High-Key-Aufnahmefunktion wird von der instax mini 8 übernommen. Die instax mini 9 löst mit 1/60 Sek. aus und produziert Instantfotos mit den gewohnten Abmessungen 62 mm x 46 mm, die sich etwa nach etwa 90 Sekunden entwickeln.

Ein Preis oder ein genaues Erscheinungsdatum gab Fujifilm bisher nicht bekannt.

Lesetipp

Voll im Trend: Fujifilm Instax Wide 300

Sofortbildkameras liegen derzeit hoch im Kurs. Nicht verwunderlich, schließlich befeuern sie den aktuellen Retro-Trend. Mit der instax Wide 300... mehr

Produkthinweis
zur Startseite