News

Das neue Leica D-Lux Explorer Kit mit zusätzlichem Zubehör

Ab Ende März will die Leica Camera AG die Kompaktkamera Leica D-Lux in einem neuen Set anbieten, das den Namen Explorer Kit trägt. Dieses verfügt über zusätzliches Zubehör wie einen automatischen Objektivdeckel.

Das bietet das Leica Explorer Kit

Im Lieferumfang des neuen Leica D-Lux Explorer Kits ist anstelle einer klassischen Objektivabdeckung, ein intelligenter Objektivdeckel enthalten. Dieser öffnet sich automatisch sobald die Optik ausgefahren wird. Folglich kann innerhalb weniger Sekunden ein Foto geschossen werden, ohne das extra der Deckel abgenommen werden muss. Auch das Schließen erfolgt automatisch.

Neben dem Objektivschutz, der aus drei Klappen besteht, findet sich im Kit zudem der exklusive Leica Ropestrap (designed by COOPH) in der Farbe Rot aus robusten Bergsteigerseil. Ein weiteres Detail ist das ungewöhnliche Design der Verpackung. Während die meisten Modelle in sehr schlicht gehaltenen Kartons geliefert werden, ist die Verpackung des Leica Explorer Kits ungewöhnlich auffällig. Auf der Frontseite des Kartons findet man eine große Landschaftaufnahme, einen kleinen Schriftzug mit der Bezeichnung des Kits sowie ein klein gehaltenes Firmenlogo.

Technische Spezifikationen der Leica D-Lux

Die im Explorer Kit enthaltende Kamera entspricht in allen technischen Details dem Serienmodell. Die Leica D-Lux (lesen Sie hier unseren Test) ist ausgestattet mit einem Leica DC Vario-Summilux 1:1,7–2,8/10,9–34 mm Asph. Objektiv. Die Brennweite äquivalent zum Kleinbildformat entspricht 24 bis 75 mm.

Weitere Merkmale sind der hochauflösende elektronische Sucher, die 4K-Videofunktion sowie das integrierte Wifi-Modul, das die Bedienung der Kamera via Smartphone erlaubt. Die dafür benötigte App „Leica C Image Shuttle App“ kann kostenlos heruntergeladen und auf dem jeweiligen iOS- oder Android-Gerät installiert werden.

Das D-Lux Explorer Kit ist ab Ende März für eine unverbindliche Preisempfehlung von 1100 Euro unter anderem im Online-Shop des Deutschen Kameraherstellers zu finden.

Mehr Informationen finden Sie auf der Herstellerwebseite.

Lesetipp

Edle Mittelklasse-CSC: Leica TL2 im Test

Mit der Leica TL2 hat das Traditionsunternehmen aus Wetzlar die zweite Generation der TL-Systemkamera-Serie vorgestellt und dafür an einigen... mehr

Produkthinweis

MegaGear Ever Ready Echtleder Kamera-Halbtasche mit Trageriemen und Batteriezugang für Leica TL2, TL schwarz

Mehr zum Thema
zur Startseite