News

Gerüchteküche: Kommt das Nikon Z-Mount?

Seit letzter Woche schwirren Gerüchte um Nikons angeblich bald erscheinende neueste Entwicklung durch das Netz. Es soll sich um eine spiegellose Vollformatkamera mit einem extrem kurzen Auflagemaß von 16 Millimetern handeln. 

Eine spiegellose Kamera von Nikon ist wohl tatsächlich in der Entwicklung. Dies bestätigte das Unternehmen gegenüber DPReview bereits im vergangenen Sommer. Seit etwa einer Woche machen nun konkrete Gerüchte des Blogs NikonRumours die Runde, das wie üblich bereits Konkretes wissen will.

Besonders spannend ist der Objektivanschluss der neuen Kamera. Entworfen für das spiegellose Vollformat soll er einen Öffnungsdurchmesser von 49mm, einen Gesamtdurchmesser von 65.4mm und ein sensationelles Auflagemaß von lediglich 16mm vorweisen. NikonRumours nennt es das "Z-Mount" und ist sich zwar ob der Bezeichnung nicht sicher, dafür bezüglich der Maße um so mehr.

Zum Vergleich: Sonys E-Mount hat 18mm Auflagemaß und einen 6 Grad niedrigeren Einfallswinkel als das mysteriöse Z-Mount.

Lesen Sie hier einen Bericht über Wildlifefotografie mit zwei Objektiven des Sony E-Mounts.

(via NikonRumours)

Lesetipp

Gerüchteküche zur Canon 5Ds brodelt

Noch sind es nur Gerüchte – diese aber brodeln! Laut dem Blog canonrumors.com plant der japanische Hersteller zur Fachmesse CP+ die Vorstellung... mehr

Produkthinweis

K&F Concept NIKON-F-AI-M4/3 Objektivadapter kompatibel mit Panasonic Olympus Micro Four Thirds m4/3 MFT Bajonett Adapterring Nikon F AI

Mehr zum Thema
zur Startseite