News

Fototipp des Tages: Der Zauber des Blickkontakts

Was für die Porträtfotografie gilt, gilt auch für sommerliche Aufnahmen mit Vögeln und anderen Tieren: Besonders gelungen sind meist die Bilder, auf denen die flinken Tiere in die Kamera schauen. Alles über Blickkontakt in unserem Fototipp des Tages.

Egal, ob dynamisch im Flug oder still sitzend auf einem Ast: Mit ihren bunten Federkleidern stellen Vögel attraktive Motive dar. Besonders beeindruckend sind vor allem Aufnahmen, in denen ein Blickkontakt zwischen dem scheuen Tier und dem Betrachter hergestellt wird. Um dies zu erreichen, ist ein wenig Geduld sowie die lange Brennweite eines Telezoomobjektivs gefragt. Wählen Sie eine weit geöffnete Blende und setzen Sie den Fokus auf den Hauptakteur des Bildes. Durch die kleine Blendenzahl verwandelt sich der Hintergrund in eine unscharfe, abstrakte Farbfläche, die einen schönen Kontrast zu den feinen Details der Federn darstellt. Lösen Sie im Serienmodus aus. Durch das Klacken des Kameraspiegels oder eine minimale Bewegung wird das Tier seine Aufmerksamkeit auf Sie richten.

Mehr zum Thema
zur Startseite