News

animago AWARD 2017: Einreichungsfrist verlängert!

Wer beim internationalen Wettbewerb des animago AWARD 2017 mitmachen wollte, hat jetzt eine weitere Chance. Die Deadline wurde vom 31. Mai auf den 19. Juni verlängert. Die Teilnahme an dem Wettbewerb, bei dem kreative Arbeiten in insgesamt elf Kategorien des CGI (Computer Generated Imagery) eingereicht werden können, ist kostenlos.

Unter www.animago.com können Kreative aus der ganzen Welt ihre Arbeiten rund um die Themen 3D Animation & Still, Visuelle Effekte, Visualisierung und Design in elf Kategorien in allen Disziplinen des CGI (Computer Generated Imagery) einreichen.

 animago AWARD: Das sind die Kategorien

- Beste Visual Effects 
- Bester Kurzfilm 
- Bester Charakter 
- Bestes Game Cinematic 
- Bestes Motion Design 
- Beste Werbeproduktion 
- Beste Visualisierung 
- Beste Nachwuchs-Produktion (3.000 € Preisgeld dotiert von der DIGITAL PRODUCTION) 
- Bestes Still (Publikumsvoting für die Abstimmung des Preisträgers) 
- Sonderpreis der Jury 
- Architektur-Sonderpreis, presented by DETAIL (Film-Visualisierung) 

Alle kreativen Köpfe sind aufgerufen, noch bis einschließlich des 19. Juni ihre Beiträge einzuschicken, die dann von einer unabhängigen Fachjury gesichtet und bewertet werden. Die feierliche Preisverleihung findet im Rahmen des Events animago AWARD & CONFERENCE (07./08. September 2017) im Münchener Kultur- und Veranstaltungszentrum Gasteig statt. Es bringt mit Keynotes, Vorträgen und Workshops die Creative Community, ein internationales Fachpublikum und Film- und Medieninteressierte zusammen.

Lesetipp

animago AWARD: Das sind die Preisträger 2016!

Am 27.Oktober wurden die Gewinner des animago AWARDs, dem international etablierten Wettbewerb für 3D Animation & Still, Visual Effects,... mehr

Produkthinweis

Der eigene 3D-Film mit Blender: Animationsfilme produzieren von A bis Z

Mehr zum Thema
zur Startseite