Anzeige
Test

6 neue CULLMANN-Stative für jedermann

Fotozubehörspezialist CULLMANN hat eine neue Stativreihe vorgestellt. Die sechs Modelle der RONDO-Serie zeichnen sich durch ein ausstattungsreiches Gesamtpaket zu einem erschwinglichen Preis aus. Was es im Detail mit den Neuheiten auf sich hat, klären wir hier.

Seiten

Seiten

Ein stabiles Stativ gehört zur Standardausrüstung eines jeden Fotografen. Achten Sie beim Kauf auf die Traglast.

- Tim Herpers, Test & Technik

In unserer Galerie (s. oben) stellen wir Ihnen die sechs CULLMANN-RONDO-Stative genauer vor. Alternativ gelangen Sie hier auch direkt zum jeweiligen Stativ:

Ob beim Fotografieren in der Dämmerung, bei Langzeitbelichtungen in der Nacht oder bei Studioaufnahmen: Ein Stativ gehört seit den Anfängen der Fotografie zur Basisausrüstung eines jeden Fotografen. Wer sich auf dem Markt nach einem geeigneten Dreibeiner umschaut, kann aus einem riesigen Angebot wählen. CULLMANN ist als Spezialist für Fotozubehör für seine breite Produktvielfalt und hohe Qualität bekannt. Mit der neuen RONDO-Serie hat der Hersteller nun neue Dreibeinstative auf den Markt gebracht, die sich vor allem durch viel Ausstattung und Funktionalität zum kleinen Preis auszeichnen.

Im Detail handelt es sich um sechs Stativmodelle, die sich in erster Linie im Funktionsumfang und Preis unterscheiden. Dennoch haben alle auch eines gemeinsam: Sie sind aus Aluminium gefertigt. Dieser Werkstoff ist vergleichbar leicht und bietet dennoch eine hohe Stabilität – beides zu einem günstigen Preis.

Ebenso zeichnen sich alle Modelle durch eine dreh- und umkehrbare Mittelsäule, rutschfeste Gummifüße und eine dreifache Stativbeineinstellung inkl. Makrostellung für bodennahe Perspektiven aus. Für einen hohen Tragekomfort liefert CULLMANN die RONDO-Stative in einer robusten Transporttasche aus. Außerdem werden alle Stative mit einem passenden Stativkopf ausgeliefert: Die beiden kleineren Modelle (RONDO 400T und RONDO 430TM) kommen mit dem Kugelkopf RB6.5. Das RONDO 460M und RONDO 480M ist wahlweise mit dem 3-Wege-Neiger RW20 oder dem Kugelkopf RB8.5 erhältlich.

Die drei Stative RONDO 430TM, RONDO 460M und RONDO 480M sind mit einer Einbeinstativfunktion ausgestattet: Eines der drei Stativbeine lässt sich zusammen mit der dreh- und umkehrbaren Mittelsäule innerhalb kurzer Zeit zu einem praktischen Einbeinstativ umbauen.

» Flexibel: Das CULLMANN RONDO 460M RW20 bietet mit seiner maximalen Auszugshöhe von 158 Zentimetern viel Spielraum zur freien Positionierung der Kamera.

Stabilität schon ab 59,99 Euro

Das RONDO 400T RB6.5 ist mit einem Neupreis von gerade einmal 59,99 Euro das günstigste Modell in der sechsteiligen RONDO-Reihe von CULLMANN. Wer ein besonders kompaktes Stativ sucht, ist mit dem Modell sehr gut aufgehoben. Mit einem Packmaß von 29 Zentimetern ist es auch für Reisen mit wenig Gepäck optimal. Das Gesamtgewicht inkl. Kugelkopf beträgt 1,1 Kilogramm.

Mit einer Traglast von max. drei Kilogramm ist es für leichtere Kompakt- und Systemkameras ausgelegt. Das RONDO 430TM ist ebenfalls mit dem Kugelkopf RB6.5 ausgestattet und erlaubt eine höhere Auszugshöhe von max. 135 Zentimetern. Das CULLMANN RONDO 460M ist ein klassisches Mittelklassestativ, das dennoch mit gerade einmal 79,99 Euro sehr preiswert ist. Wer viel Traglast (vier Kilogramm) und Auszugshöhe (185 Zentimeter) benötigt, ist mit dem RONDO 480M (99,99 Euro) gut beraten.

Mehr zum Thema
zur Startseite