News

Zweites Canon Pro Forum - Eine Veranstaltungsreihe von Profis für Profis

Canon Deutschland hat im letzten Jahr eine Veranstaltungsreihe für Fotografen und Videografen gestartet, die ihr Business weiterentwickeln wollen. Das "Canon Pro Forum - von Profis für Profis" findet am 17. April 2018 zum zweiten Mal statt. Es dürfte für alle Fotografinnen und Fotografen interessant sein, die ihr Unternehmen im Bereich Video erweitern oder ausbauen möchten, denn die Referenten widmen sich ganz dem Thema Videografie.

Mit dem Canon Pro Forum richtet Canon Deutschland seit September letzten Jahres eine neue Veranstaltungsreihe von Profis für Profis aus. Ausgelegt ist diese auf Fotografen und Videografen, die ein eigenes Unternehmen führen und dieses sowie sich selbst weiterentwickeln möchten.

Canon Pro Forum mit Schwerpunkt Videografie

Das zweite Canon Pro Forum widmet sich dem Thema Videografie und richtet sich damit an Fotografen und Videografen, die ihr Business um dem Bereich Video profitabel ausdehnen möchten. Die Veranstaltung umfasst hierfür mehrere Vorträge verschiedener Referenten. So erklärt beispielsweise PR-, Marketing- und Event-Fotograf Gero Breloer, wie Fotografen ihr Unternehmen in Richtung Film erfolgreich erweitern können. Einen Einblick in das Hochzeitsfotografie-Business und die Hochzeits-Videoproduktion geben daneben Carmen und Ingo Leitner. Sport- und Actionfotograf Richard Walch verrät in seinem Vortrag, wie man als Fotograf mit Videografie Geld verdient. Die Veranstaltung beinhaltet darüber hinaus auch einen Vortrag zu den rechtlichen Unterschieden zwischen Foto und Film, gehalten von Fachanwalt Sebastian Deubelli.

Veranstaltet wird das Canon Pro Forum am 17. April 2018 von 10:00 Uhr bis etwa 19:00 Uhr im Convention Center der Hauptverwaltung Canon Deutschlands in Krefeld. Die Kosten für die Teilnahme liegen bei 179 Euro. Für Mitglieder des Canon Professional Services (CPS) gibt es einen Rabatt und so liegt die Teilnahmegebühr mit Rabattcode bei 149 Euro. Hier können Sie sich anmelden, die Plätze sind limitiert.

Anzeige

Das Programm sowie weitere Information zum zweiten Canon Pro Forum finden Sie hier

Lesetipp

Canon Professional Service - Neue Hotline für Mitglieder

Der Canon Professional Service (CPS) ist ein Programm, speziell entwickelt zur Unterstützung von Profi-Fotografen, die tagtäglich mit... mehr

Produkthinweis

Beruf Hochzeitsfotograf: Einstieg in einen kreativen Beruf (mitp Edition ProfiFoto)

Mehr zum Thema
zur Startseite