News

ZEISS Photography Award - jetzt mitmachen

Gemeinsam mit der World Photography Organisation startet der Objektivhersteller Zeiss den ZEISS Photography Award. Mitmachen können Fotografen auf der ganzen Welt. Das Thema des Wettbewerbs ist auch in diesem Jahr "Seeing beyond - Meaningful places". Gesucht werden eindrucksvolle Fotos von besonderen Orten. Bis zum 7. Februar können drei bis zehn Fotos eingesendet werden.

Seiten

Seiten

Zeiss und die World Photography Organisation eröffnen den zweiten ZEISS Photography Award, in der Fotografen weltweit ihr Können zeigen dürfen. Das Thema "Seeing beyond - Meaningful places" wird vom Vorjahr übernommen. Hierbei sind unterschiedliche Perspektiven ebenso gewünscht, wie eine freie Interpretation des Begriffes „Bedeutung“ und „Ort/Platz“, so der Veranstalter. Eine Jury von internationalen Experten werden die Einsendung bewerten. Gewinner und Shortlist werden im März 2017 bekanntgegeben. 

Zu gewinnen gibt es Zeiss-Objektive im Wert von 12 000 Euro, 3000 Reisegeld  für ein Fotoprojekt und die Aussicht auf weitere Projekte mit Zeiss. Der Gewinner erhält außerdem ein Flugticket für die Preisverleihung in London. Das Gewinnerbild und eine Auswahl der besten Fotos wird im Somerset House vom 21. April bis 7. Mai 2016 während der Sony World Photography Awards Exhibition ausgestellt.

Mehr Informationen und die genauen Teilnahmebedingungen finden Sie hier. Zum Wettbewerb geht es hier. Oben finden Sie eine Auswahl der besten Bilder des ZEISS Photography Award 2016.

Lesetipp

Sony World Photography Awards 2015 inklusive Smartphone-Fotografie

Für die diesjährigen Sony World Photography Awards kündigt die Organisation einen neuen Award an: die Kategorie Smartphone-Fotografie. Der... mehr

Mehr zum Thema
zur Startseite