News

Samsung NX30

Den Jahresanfang nutzt Samsung zum Rundumschlag und präsentiert gleich mehrere neue Digitalkameras. Gestern berichteten wir bereits über die Androidkamera Galaxy 2 - GC200 und die im Retro-Design gestaltete, smarte Systemkamera NX300. Heute folgt ein echtes Ausrufezeichen: Die NX30 wird als neue Flaggschiff-Systemkamera von Samsung vorgestellt.

An Bord der spielgellosen Systemkamera befinden u.a. sich ein 20,3-MP-APS-C-Sensor und ein Hybrid-Autofokus, der von Samsung als „ultraschnell“ angekündigt wird. Hingucker ist der ungewöhnliche Schwenksucher, dessen Auflösung bei 2,35 Megapixel liegt. Wie in den bereits angesprochenen Neuvorstellungen NX300 und Galaxy Camera 2, wurden auch in der NX30 die Smart Camera 3.0 Features integriert. Damit lassen sich Bilder und Videos schnell und einfach teilen. Apropos Videos: Filme nimmt die Samsung NX30 mit einer Auflösung in 60p Full HD-Auflösung auf (1920 x 1080 Bildpunkte).

Die NX30 soll ab Februar 2014 im Handel erhältlich sein. Im Kit mit dem 18-55 mm F3.5–5.6 OIS III Standardzoom-Objektiv wird sie, laut Samsung, für 999 Euro angeboten (ohne Objektiv für 899 Euro). Der Lieferumfang umfasst außerdem Adobe® Photoshop® Lightroom® 5.     

Mehr zum Thema
zur Startseite