News

Sony Alpha 68: Neue SLT mit APS-C-Sensor

Mit der Alpha 68 bringt Sony eine Kamera für anspruchsvolle Einsteiger auf den Markt, die dank 4D-Focus präzise und schnell fokussieren soll – auch bei schlechten Lichtverhältnissen. Dafür stehen immerhin 79 Autofokusmessfelder zur Verfügung. Die Ankündigung dieser SLT-Kamera (Single Lens Translucent) mit A-Mount dürfte damit aktuell auch die Bedenken derer zerstreuen, die vermuteten, Sony setze künftig allein auf das spiegellose System mit E-Mount. Auch Videografen werden angesprochen: Filme nimmt die Sony Alpha 68 in Full-HD-Auflösung auf. 

Alpha 68: Neue SLT mit APS-C-Sensor

Nach einigen neuen Vollformat-CSCs mit E-Bajonett zeigt Sony mit der ab März 2016 erhältlichen A-Mount-Kamera Alpha 68, dass auch das SLT-Segment weiter gepflegt wird. Der APS-C Exmor CMOS-Sensor der Nachfolgerin der Alpha 65 löst mit 24 Megapixeln auf und verfügt – wie die große Schwester A77 II – über das 4D-Focus-System, mit dem sich Motive schnell in Raum und Zeit erfassen lassen. Verbaut wurde des Weiteren ein BIONZ X Bildprozessor, der unter anderem für eine ISO-Abdeckung zwischen ISO 100 und ISO 25.600 sorgt.

Dank des breiten AF-Bereichs mit 79 Messfeldern, schnellem Hybrid-AF und Fast-AF-Tracking sollte der stetigen Bildverfolgung nichts im Weg stehen, zumal 15 Sensoren als Kreuzsensoren ausgelegt sind. Bei besonders schlechten Lichtverhältnissen greift zudem ein f2,8 AF-Sensor. Der teildurchlässige Spiegel erlaubt die konstante Schärfenachführung bei Serienaufnahmen. 

Gerade bei Filmaufnahmen ein interessantes Detail: Der Autofokus folgt dem Motiv kontinuierlich.

Apropos Film: Die neue Alpha 68 nimmt Video in Full-HD-Auflösung auf. Gespeichert werden die Filme im Sony eigenen XAVC S-Format mit bis zu 50 Mbit/s.

Weiteres Highlight: Die Sony verfügt über einen Sucher mit 100% Abdeckung in „OLED Tru Finder“-Technik.

Verfügbar sein wird die Sony Alpha 68 leider erst im März 2016. Als unverbindliche Preisempfehlung hat Sony für das Gehäuse 599 Euro angegeben. Im Kit mit dem SAL18552 Objektiv von Sony wird die Kamera 699 Euro kosten.

 

Mehr zum Thema
zur Startseite