News

Sony HDR-AZ

Spektakulärer Stunt: Sony hat seine Mini-Action-Cam HDR-AZ auf dem Rücken eines Seeadlers befestigt, der von der Spitze des Pariser Eiffelturms in die Arme seines Trainers segelte. Den etwa einminütigen Flug dokumentierte die Kamera in klarer und scharfer Auflösung – gelungenes Marketing.

Sonys Mini-Action-Cam HDR-AZ1 bringt gerade 63 Gramm Eigengewicht auf die Waage – mit Akku. Für den Seeadler war das zusätzliche Gewicht also keine Belastung. Unter den Blicken zahlreicher Schaulustiger flog der trainierte Greifvogel vom Eiffelturm zurück in die Arme seines französischen Coaches. Seit 50 Jahren ist dies der erste Flug eines Seeadlers in Frankreich. Das Video mit den spektakulären Aufnahmen gibt es hier:

Video: Seeadler über Paris

Vier Ausstattungs-Varianten

Bei der HDR-AZ1VR befindet sich eine Live-View-Fernbedienung im Kit, die sich wie eine Armbanduhr um das Handgelenk binden lässt und die Bilder der Kamera überträgt. Bei der HDR-AZ1 ist ein Unterwassergehäuse im Umfang enthalten. Daneben gibt es noch die HDR-AZ1VB als einem Kit zur Befestigung am Fahrrad und die HDR-AZ1VW mit sogenanntem Wearable-Kit.

Die Preise für die Mini-Action-Cam beginnen bei 249 Euro.

Die technischen Daten der Kamera sind bei jedem Kit gleich (siehe Tabelle): 

Bewertung
Name
Sony Sony HDR-AZ1
Preis
Ab 249 €
Mehr zum Thema
zur Startseite