News

Das sind die Gewinner des 5. Lumix Festivals für jungen Fotojournalismus

Am 18. Juni wurden bei der Abschlussfeier auf dem Expo-Gelände die Preisträger des 5. Lumix Festivals für jungen Fotojournalismus bekannt gegeben: Der Gewinner des diesjährigen Festivals ist der deutsche Fotograf und Absolvent der Hochschule Hannover Jonas Wresch mit seiner Reportage „Kolumbiens Weg zum Frieden“.
 

Seiten

Seiten

Vom 15. bis 19. Juni fand in Hannover das fünfte Lumix-Festival für jungen Fotojournalismus statt. Aus rund 1.200 Bewerbungen waren die 60 Reportagen ausgewählt worden, die über 40.000 Besucher fünf Tage lang auf dem Expo-Gelände in Hannover betrachten und bewundern konnten. „Wir freuen uns sehr, dass unser 5. Lumix Festival auf gute Resonanz beim Publikum stieß. Die Open-Air-Ausstellung in den Gärten im Wandel sowie die besondere Atmos​phäre des Containerdorfs kamen bei den Besuchern besonders gut an. 2018 geht es natürlich weiter – mit dem 6. Lumix Festival für jungen Fotojournalismus“, sagt Rolf Nobel, Festivalleiter und Fotografie-Professor an der Hochschule Hannover. Die beeindruckendsten Gewinnerbilder finden Sie oben in der Galerie.

Lesetipp

Sony World Photography Awards 2015 inklusive Smartphone-Fotografie

Für die diesjährigen Sony World Photography Awards kündigt die Organisation einen neuen Award an: die Kategorie Smartphone-Fotografie. Der... mehr

Mehr zum Thema
zur Startseite