News

Schutz für Ihre Glasfilter: neue Taschen von Lensinghouse

Für den Transport hochwertiger Glasfilter sollen jetzt Filtertaschen von Lensinghouse sorgen. Die Taschen lassen sich über einen Klettverschluss schließen, dadurch können die Glasfilter rasch entnommen und rasch eingesetzt werden. Die Einsteckfächer im Inneren sollen zudem über eine farbliche Markierung, die Orientierung erleichtern.

Die Taschen sind aus Nylonfaser gearbeitet und verfügen über einen abnehmbaren Schulter- und Stativriemen, sowie eine Gürtelschlaufe mit Klettverschluss. Die Einsteckfächer sind aus einem weichen und fusselfreiem Material gefertigt und sind hoch geschnitten. Die Trennwände zwischen den Fächern sind außerdem verstärkt um den Schutz vor Brüchen zu erhöhen.

Die Taschen sind in zwei Ausführungen verfügbar: Die Lensinghouse Filtertasche 100 ist laut Hersteller für den Transport von Filtern der Maße 100 x 100 mm und 100 x 150 mm geignet. Die Filtertasche 150 soll Filtern der Maße 150 x 150 mm und 150 x 170 mm Schutz bieten können. Die Lensinghouse Filtertasche ist ab sofort für 49,00 Euro, inklusive Mehrwertsteuer verfügbar. Die Lensinghouse Filtertasche 150 kann für 54.00 Euro, inklusive Mehrwertsteuer im Fachhandel erworben werden.

Mehr Informationen erhalten Sie auf der Herstellerseite.

Falls Sie sich für Foto-Zubehör interessieren und stets auf der Suche nach den neusten Schnäppchen sind, können wir Ihnen unsere Deals für Fotografen empfehlen. Jede Woche stellen wir Ihnen die besten Angebote und Rabatte vor, die Amazon zu bieten hat. 

Lesetipp

Zuverlässiger Monitor: Eizo CS2730

Anfang September haben wir über zwei neue Emporkömmlinge der ColorEdge-Reihe berichtet. Eizo hat mit dem CS2730 die ColorEdge-Reihe um ein... mehr

Mehr zum Thema
zur Startseite