News

Samyang präsentiert ultrakompaktes 35mm-Objektiv

Objektivhersteller Samyang präsentiert ein ultrakompaktes 35mm-Autofokusobjektiv für spiegellose Sony-Vollformatkameras. Das Leichtgewicht soll vor allem für die Street- und Reisefotografie eingesetzt werden.

Samyang baut seine Serie von Autofokusobjektiven für das Sony E-Mount-Vollformat mit dem 35mm f/2.8 FE-Objektiv weiter aus. Dabei handelt es sich um ein sogenanntes Reportageobjektiv, das sich laut Hersteller besonders gut für Fotos auf Reisen und auf der Straße eignen soll. Ein Bildkreis von 63.10°, die Brennweite von 35 mm sowie eine Naheinstellgrenze von 35 cm sollen für einen möglichst natürlichen Blickwinkel sowie eine gleichmäßige Bildqualität auch bei Offenblende sorgen. Nutzt man das Objektiv mit APS-C-Kameras, beispielsweise die Sony Alpha 6000 (lesen Sie hier unseren Test), entspricht die Brennweite etwa 52 mm.

Fliegengewicht von Samyang

Das kompakte Objektiv hat ein Gewicht von 85 Gramm und passt mit 3,3 cm Länge in eine Handfläche. Dennoch soll es starke Leistung bringen: Ausgestattet ist es mit sieben Glaselementen in sechs Gruppen, enthalten sind zwei asphärische Linsen und eine hochrefraktive Linse, deren verbesserter Lichtfluss für klare Bilder sorgen soll. Die Linsenelemente sind mehrschichtig gegen chromatische Aberrationen, Reflexe und Geisterbilder vergütet. 

Laut Hersteller ist das neue Objektiv ab Juli weltweit verfügbar. Der Preis für den deutschen Markt ist bisher noch nicht bekannt. Samyangs 50 mm-Objektiv für Sonys Vollformatkameras kam im letzten Jahr für unter 600 Euro auf den Markt.

Lesetipp

Das neue Samyang Makro-Objektiv

Die Firma Samyang blickt auf eine 40jährige Geschichte zurück und bringt nun ihr erstes Makro-Objektiv auf den Markt. Das neue Samyang 100mm... mehr

Produkthinweis

Samyang 12mm F2.0 Objektiv für Anschluss Sony E - schwarz

Mehr zum Thema
zur Startseite