News

Rollei HS Freeze 4: Neuer mobiler Studioblitz

Rollei stellt einen neuen akkubetriebenen Studioblitz vor. Sein geringes Gewicht, sowie die hohe Funkreichweite von bis zu 300 Metern sollen für einen besonders flexiblen Einsatz überall auf der Welt sorgen.

Der Rollei HS Freeze 4 soll Fotografinnen und Fotografen unterwegs mehr Freiheit ermöglichen. Dazu soll sein Gewicht von nur rund zwei Kilogramm, der austauschbare Akku und der Funksender bieten, der eine Reichweite von bis zu 300 Metern hat. Bei geladenem Akku sind laut Hersteller 500 Blitzauslösungen bei voller Blitzleistung von 400 Ws möglich. Der neue portable Blitz soll den umständlichen Aufbau von Kabeln und Generatoren bei einem Shooting unterwegs überflüssig machen. Passend dazu promotet Rollei das Gerät mit dem Hashtag #THEWORLDISYOURSTUDIO.

Den HS Freeze 4 inklusive Reflektor mit 5 Farbfolien gibt es zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 599,99 Euro. Angeboten wird er in zwei Sets: Das „HS Freeze 4 Studio Kit Single“ enthält den HS Freeze 4, Profi Lampenstativ 215 cm Traveler, Profi Parabol Softbox 50 cm, Reflektor mit 5 Farbfolien und wird für 699,99 Euro verkauft. Für 1299,99 gibt es das „HS Freeze 4 Studio Kit Double“ mit zwei Blitzen HS Freeze 4, je zwei Mal das Profi Lampenstativ 215 cm Traveler, die Profi Parabol Softbox 50 cm und den Reflektor mit 5 Farbfolien, dazu einen Rucksack.

Weitere Informationen über den neuen portablen Blitz gibt es auf der Produktwebseite.

Lesetipp

Kabellos blitzen: Freiheit bei der Lichtgestaltung

Einer der großen Vorteile von Systemblitzen liegt darin, dass sie kabellos und so völlig losgelöst von der Kamera eingesetzt werden können.... mehr

Produkthinweis

Rollei HS Freeze 6 Single Kit - Professionelles Studioblitz Set mit Akku-Blitz, Lampenstativ, Octabox 90 cm und Reflektor, mit Bowens Anschluss

Mehr zum Thema
zur Startseite