News

Pro Light Videotaschen-Kollektion von Manfrotto

Hersteller für Foto- und Videozubehör Manfrotto erweitert seine Pro-Light-Produkpalette um eine Videotaschen-Kollektion mit vier verschiedenen Modellen. Durch eine flexible Einteilung und funktionale Ausstattung möchte Manfrotto auf aktuelle Trends in der Videobranche eingehen. 

Neues von Manfrotto

Mit seinen neuen Produkten möchte Manfrotto auf die Tatsache reagieren, dass immer mehr Kamerasysteme als Baukastensysteme angelegt sind und dadurch ganz andere Anforderungen an das Taschen-Design stellen. Die vier neuen Taschen sind in puncto Stauraum und Anordnung ausgerichtet auf die aktuell am meisten verkauften Camcorder-Modelle. Was die Ausstattung und Funktionalität angeht, hat sich der Hersteller an den Ansprüchen professioneller Videographen orientiert.

Flexible Einteilung

Die Inneneinteilung der neuen Pro-Light-Taschen ist individuell anpassbar. So kann das Modell stets an das jeweilige Equipment angepasst und der verfügbare Stauraum optimal ausgereizt werden. Außerdem sind die Taschen mit einem speziellen 3D-Schaumstoff verstärkt, der höchsten Schutz garantieren soll. Zusätzlichen Schutz gewährt die wasserfeste und gepolsterte Rip-Stop-Nylonhülle, mitsamt den schockabsorbierenden Füßen.

Einfacher Zugriff

Drei Griffe, sowie ein Doppelreißverschluss und eine große Öffnung sollen einen schnellen und einfachen Zugriff auf das Kameraequipment erlauben.

Die vier neuen Modelle MB PL-CC-191N, MB PL-CC-192N, MB PL-CC-193N und MB PL-CC-195N kosten zwischen 139 Euro und 229 Euro. Es gibt sie ab sofort im Handel oder hier zu kaufen.

Lesetipp

Zubehör für Outdoor-Fans: Die Off road-Kollektion von Manfrotto

Der italienische Hersteller Manfrotto präsentiert pünktlich zur Reisesaison seine neue Off road-Kollektion mit Transport- und Stativlösungen... mehr

Mehr zum Thema
zur Startseite