News

PortraitPro 17 - Jetzt auch in deutscher Sprache!

PortraitPro 17 ist eine Porträtbearbeitungssoftware, die sich der menschlichen Schönheit verschrieben hat. Schnell und intuitiv sollen mit der Software auch Fotografen zurechtkommen, die gerade in die Bildbearbeitung einsteigen.

Nicht alle Fotografen nutzen Bearbeitungssoftware für aufwändige Composings. Steht die Überarbeitung der Fotos im Vordergrund können, je nach Anspruch, auch wenig aufwändigere Programme gute Ergebnisse liefern.

PortraitPro 17

Anthropics Technology Ltd hat die Einführung von PortraitPro 17 in deutscher Sprache angekündigt. Die aktuellste Version der Hochformat Bearbeitungssoftware umfasst unter anderem Hintergrund-Bearbeitung, Schnappschuss Funktionen, erweiterte Voreinstellung, Steuerung und Vignettierung.

Die Software soll eine Vielzahl von Verbesserungen bieten, um allen Fotografen unabhängig von ihren Vorkenntnissen eine professionelle Retusche zu ermöglichen. "Von natürlichen Hautglättungs-Werkzeugen bis hin zu realistischem digitalen Make-up und Beleuchtung nutzt die Software Spitzentechnologie, um die Nachbearbeitung zu erleichtern", so der Hersteller. Anthropics Technology spricht außerdem von einer fortschrittlichen automatischen Gesichtserkennungs-Technologie, einer aktualisierten Benutzeroberfläche und schnellerer Software, die zusammen arbeiten soll, um die Bearbeitung Ihrer Porträts noch einfacher und schneller zu machen.

Die Software erhalten Sie zur Zeit für 39,95€ auf www.portraitprofessional.com.

Wer die Software als Plug-in für Photoshop oder mit RAW-Bildern verwenden möchte, muss anstatt zur Standard- zur Studio-Version und damit etwas tiefer in die Tasche greifen.

Mehr zum Thema
zur Startseite