News

Zeiss Otus 1.4/55

Otus heißt die neue Profi-Objektiv-Serie aus dem Hause Zeiss. Der lateinische Begriff steht für eine Eulenart, die in der Dunkelheit sehr gut sehen kann. Entsprechend zeigt sich das erste Otus 55mm extrem lichtstark (f/1,4) und eignet sich somit besonders gut für nächtliche Aufnahmesituationen. Im Inneren des Metallgehäuses finden sich zwölf Linsen unterteilt in zehn Gruppen ein.

Eine beidseitig asphärische Linse und sechs Elemente aus Sonderglas sollen für detailreiche Aufnahmen ohne Farbsäume und Verzeichnungen sorgen. Auf eine manuelle Scharfstellung ausgelegt bringt das Otus 1,4/55 einen breiten Fokusring mit. Die gelbe Beschriftung der Skalen, angelehnt an professionelle Zeiss-Filmobjektive, soll die Lesbarkeit verbessern. Als Preis gibt Zeiss 3,499 Euro für die Linse an.

Mehr zum Thema
zur Startseite