News

Neue Firmware für die Leica S

Der Kamera-Hersteller Leica bietet aktuell die Möglichkeit die Firmware der Leica S (Typ 007) auf den neuesten Stand zu bringen. Registrierte Besitzer einer solchen Kamera können sich dafür auf der Website https://owners.leica-camera.com einloggen und dort die Version 3.0.0.0 mitsamt Installationsanleitung herunterladen. Ansonsten ist es auch möglich sich in den Leica Stores vor Ort beraten und das Update durchführen zu lassen.

Das Firmware-Update 3.0.0.0 bietet Optimierungen verschiedenster Art. Dazu zählt beispielsweise ein Objektiv-Update, das veraltete Software erkennt und aktualisiert. Außerdem gibt es eine Veränderung bei der individuellen Tastenbelegung: Unter anderem kann der Auslöser ab sofort mit der Belichtungsspeicherung belegt werden. Zudem können generierte Einstellungen zum Selbstauslöser und zur Belichtungsreihe in einem Profil abgespeichert und bei Neustart automatisch abgerufen werden. Weiterführend wurden Änderungen an der Benutzeroberfläche der Kameraeinstellungen vorgenommen: Es gibt jetzt zusätzliche Symbole für GPS und WiFi auf dem Display der Rückseite der Kamera, auch AUTO-ISO wird Ihnen auf beiden Displays angezeigt und auf dem Display der Deckkappe findet sich jetzt ein Kennzeichen für die Videoaufnahme (REC). Welche Verbesserungen es noch durch die neue Firmware gibt erfahren Sie hier.

Lesetipp

Das erste Leica-Smartphone ist da

Gestern wurde das mit Spannung erwartete neue Huawei P9 enthüllt. Wie bereits zuvor spekuliert hat das Smartphone eine duale Kamera der... mehr

Mehr zum Thema
zur Startseite