News

Neu für Videografen: Walimex pro Full HD Monitor Director III

Von Walimex gibt es jetzt einen neuen Full HD Monitor für Videografen, der unter anderem eine Kennzeichnung von überbelichteten Bereichen bietet. 

Der neue Monitor hat ein 7 Zoll (17,8 cm) IPS LCD Display mit einem Kontrastwert von 1200:1 und soll für ein realistisches Bilderlebnis während der Filmaufnahmen sorgen. Verbaut ist IPS-Technologie, durch die weniger Veränderungen von Farben und Kontrasten während einer Veränderung des Blickwinkels auftreten sollen. Der Fokusassistent hilft, hohe Kontrastkanten farblich nachzuzeichnen, die Zebraeinstellung markiert überbelichtete Stellen, die Sensibilität der Helligkeitsanzeige kann in 5%-Schritten definiert werden. Ein Histogramm dient zusätzlich zur Kontrolle der Helligkeitsverteilung. Eine Lautstärkeanzeige kann über einen 3,5mm AV-Eingang zugeschalten werden, um das Tonsignal zu überwachen.

Der walimex pro Full HD Monitor Director III ist einzeln oder im Set mit Akku, Gelenkarm "Magic 18" und Gelenkarm-Verdrehschutz erhältlich. Er verhindert, dass sich die Gelenkarme aufgrund der Hebelwirkung an der Verbindungsstelle zwischen ¼ Schraube und Gewindebohrung lösen. Der untere Teil des Verdrehschutzes lässt sich mittels zwei ¼ Zoll Schrauben an einem Rig oder Cage befestigen. Der Adapter ist so konstruiert, dass der Gelenkarm alternativ auch auf Untergründen wie Holz oder Beton befestigt werden kann. Der UVP für den neuen Monitor beträgt 329 Euro. Mehr Informationen gibt es unter www.foto-walser.de.

Lesetipp

Panasonic stellt neue Speicherkarten für 4K-Videos vor

Die Datenraten von Videos in der hohen 4K-Auflösung verlangen nach viel Platz auf der Speicherkarte. Panasonic hat aus diesem Grund auf der CES... mehr

Mehr zum Thema
zur Startseite