News

Metz: Bi-Color LED-Videoleuchte mit Outdoor-Version

Von Metz gibt es eine neue Bi-Color LED-Videoleuchte in zwei Varianten. Beide Leuchten haben eine Beleuchtungsstärke von 1000 Lux und können per App ferngesteuert werden. Die Outdoor-Version ist gegen äußere Einflüsse wie Spritzwasser geschützt.

"mecalight" ist die Produktreihe von Metz, mit der sich der Hersteller an Videofilmer und Fotografen wendet. Die neuen Bi-Color-Videoleuchten aus der Reihe haben weiße und warmweiße LEDs, um die Farbtemperature von 2800 - 57000 Kelvin stufenlos regulieren zu können. Laut Hersteller sind die neuen mecalights mit die leistungsfähigsten ihrer Klasse. Metz verspricht eine optimale Farbwiedergabe ohne Farbstich und reduzierte Mehrfachschatten. 

Bedient werden die LED-Videoleucthten über ein Einstellrad und Tasten, die Einstellungen werden danach auf dem OLED-Display dargestellt. Außerdem sind sie Bluetooth-fähig, per dazugehörender App für Android und iOS können bis zu sieben Geräte ferngesteuert und gruppiert werden.

Metz präsentiert LED-Leuchte mit Outdoor-Variante

Die L1000 BC X ist die Outdoor-Variante mit spritzwasser- und staubgeschützem Gehäuse. Beide Varianten der Leuchten kommen mit drei 1/4-Zoll-Anschlussgewinde, mit denen sie auf Leuchtenstativen o. ä. befestigt werden können. Eine Blitzschuhaufnahme ermöglicht die Installation eines Mikrofons. Über eine Micro-USB-Schnittstelle können die Leuchten mit Strom und bei Bedarf einem Firmware-Update versorgt werden. Mit im Lieferumfang enthalten ist der Diffusor mecabounce MBL-01.

Die mecalight L1000 BC und BCX sind ab Ende März für 249,90 Euro bzw. 299,90 Eur erhältich.  Mehr Informationen erhalten Sie auf der Herstellerwebseite.

Lesetipp

Kabellos blitzen: Freiheit bei der Lichtgestaltung

Einer der großen Vorteile von Systemblitzen liegt darin, dass sie kabellos und so völlig losgelöst von der Kamera eingesetzt werden können.... mehr

Produkthinweis

Metz mecalight LED-480 Videoleuchte schwarz

Mehr zum Thema
zur Startseite