News

Leica auf der photokina 2016

Leica möchte mit dem diesjährigen Auftritt in Halle 2.1 der photokina dieses Jahr vor allem die professionellen Fotografen ansprechen. Als „Offizieller Fotografie-Partner der photokina 2016“ organisiert der Kamerahersteller aus Wetzlar außerdem eine große Foto-Ausstellung in der Leica-Galerie, Halle 1.

Der diesjährige Auftritt des Herstellers Leica auf der photokina 2016 in Köln konzentriert sich vor allem auf professionelle Anwender. Auf dem neu konzipierten Leica Messestand in Halle 2.1 können sich Anwender und Besucher über die Produkte und Services von Leica informieren und ausführlich beraten lassen. Im Fokus stehen neben dem Mittelformat-System Leica S und dem spiegellosen Leica SL-System auch das traditionsreiche Messsuchersystem Leica M

Leica präsentiert "Masters of Photography" auf der photokina

In der knapp 2.000 qm großen Leica-Galerie finden Besucher außerdem die von Leica präsentierte Fotografie-Ausstellung „Masters of Photography“. Diese beinhaltet 15 Bildserien mit mehr als 400 Aufnahmen renommierter Leica S-, SL- und M-Fotografen. In einem separaten Ausstellungsbereich der Galerie präsentiert die Leica Camera AG in Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Photographie (DGPh) und dem Photoindustrie-Verband (PIV) zudem die Ausstellung „Upcoming Masters“, im Rahmen derer zehn ausgewählte internationale Hochschulen insgesamt 80 Bilder von vielversprechenden Newcomern vorstellen.

Die Leica-Galerie in Halle 1 ist für Besucher an allen Messetagen von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Ein Bühnenprogramm mit Interviews und Lectures der in der Leica Galerie ausstellenden Fotografen ergänzt den Veranstaltungskalender der photokina 2016. Mehr Informationen über die Messe finden Sie auf der Veranstaltungsseite.

Lesetipp

photokina in neuem Gewand

Der September 2016 ist bereits dick in unseren Kalendern markiert: es ist wieder photokina-Jahr. Jetzt kündigt die weltgrößte Fachmesse im... mehr

Mehr zum Thema
zur Startseite