News

Eine Handvoll Drohne: DJI Spark

Von Drohnenhersteller DJI gibt es einen neuen Mini-Quadkopter namens Spark. Er bietet unter anderem 16 Minuten Flugzeit, intelligente Rückkehrfunktionen und intelligente Gestenerkennung durch "deep learning".

DJI wurde vor allem für die Drohnenmarke "Phantom" bekannt, die erst im April in einer günstigeren Einsteigerversion auf den Markt kam. Jetzt präsentiert der Hersteller einen ganz neuen Quadkopter im Miniaturformat. Der Spark ist so groß wie eine Handfläche und soll dennoch voller innovativer Technik stecken.

Hierzu gehören vier vorprogrammierte Aufnahmebewegungen wie eine abwärtsdrehende Spirale und das Erkennen von Gesten, möglich gemacht durch das "deep learning" eines neuronalen Netzes. Auch das Gesicht des Besitzers kann die kleine Drohne erkennen, soll danach direkt aus der Hand starten, den Handbewegungen des Benutzers folgen und kann durch Gesten auch ausgelöst werden. Verbaut ist eine 12 MP-Kamera mit  1/2.3 Zoll CMOS Sensor,  f/2.6 Weitwinkelobjektiv und Brennweite von 25 mm auf einem 2-achsigen Gimbal. Panoramaaufnahmen und Fotos mit Bokeheffekt sind durch zwei spezielle Modi möglich.

Spark von DJI: Kleines Kraftpaket

Der Quadkopter Spark kann bis zu 16 Minuten in der Luft bleiben, nimmt Videos in 1080p Auflösung auf und kann 720p-Aufnahmen bis zu 2 km weit übertragen. Im Sportmodus erreicht die Drohne laut Hersteller eine Geschwindigkeit von bis zu 50 km/h. In diesem Modus stellt sich die Drohne automatisch auf FPV (first person view) um, so dass die Kamera sich an der Flugbewegung ausrichtet. Der Quadkopter kann auf einer Stelle schweben und Hindernisse auf bis zu 5 Meter Entfernung wahrnehmen. Gesichert wird er, wie auch seine großen Geschwister, durch eine Rückkehrfunktion und ein GEO-System, das die Flugsituation vor Start abschätzt. Auch die Batterielaufzeit wird automatisch erkannt, so dass der Quadkopter rechtzeitig zum Laden wieder zurückkehren kann.

Die neue Drohne kann für 599 Euro in fünf Farben (weiß, grün, gelb , blau, rot) direkt bei DJI bestellt werden. Im "Fly More"-Paket für 799 Euro ist ein Propellerschutz, ein faltbarer Schnellverschlusspropeller, eine Ersatzbatterie mit Akkuladestation, eine Transportschultertasche und eine Fernsteuerung enthalten.

Lesetipp

DJI präsentiert 4K Drohne: Phantom 3

Drohnen haben die Fotografie- und Filmwelt in den letzten Monaten grundlegend verändert. Nie war es leichter, Bilder aus luftiger Höhe... mehr

Produkthinweis

Top Race® Drohne für Anfänger und kinder, Quad hd Kamera, Fliegende spielzeug mit fernbedinung, ultrastabil 4-Kanal Quad-Copter Drone Drohne mit Kamera & Videoaufnahme, mit 1 Rückkehr- und Gewindemodusoption, fpv, mini drohne, dji k syma TR-Q511

Mehr zum Thema
zur Startseite