News

GR III: Ricoh Imaging präsentiert neue Edelkompaktkamera auf der photokina

Anfang 2019 soll es von Ricoh Imaging ein neues Modell der GR-Serie geben: die GR III. Die Edelkompaktkamera sei laut Hersteller eine komplett neue Art von GR-Kamera und biete zum Beispiel einen beweglich gelagerten 24MP APS-C-Sensor, der die Grundlage für die 3-achsige Bildstabilisierung bilde. Mit der Vorstellung eines Prototyps der GR III auf der photokina soll auch eine erste Produktansicht möglich sein.

Bereits seit über 20 Jahren gibt es nun schon die GR-Serie, die laut Ricoh für eine Kombination aus leichtem und kompaktem Gehäuse sowie besonders guter Bildqualität stehe. Die neue Generation GR III befindet sich derzeit in der Entwicklung und soll über zahlreiche Neuerungen im Vergleich zum Vorgängermodell verfügen.

Neuer 24 MP APS-C CMOS-Sensor

Genau wie die Ricoh GR II soll die Nachfolgerin über einen APS-C CMOS-Sensor verfügen. Statt den 16,2 Megapixeln des derzeitigen Modells, seien mit diesem allerdings 24 Megapixel-Aufnahmen möglich. Eine Besonderheit soll zudem die bewegliche Lagerung des Sensors sein. Hierdurch sei eine 3-achsige Bildstabilisierung geboten, welche auch die neue Sensor-Reinigungsfunktion Dust Removall II ermögliche. Passend zu dem neuen Sensor soll es auch ein neu berechnetes Objektiv geben, mit einer F2,8 - F16 Blende und einer Brennweite von 18,3 mm (entspricht 28 mm zu KB). Mit dem neuen Prozessor soll außerdem die Verarbeitung größerer Datenmengen möglich sein.

Bild- und Filmoptionen

Auch bei der neuen GR III sollen laut Hersteller wieder zahlreiche bewährte Optionen zur kreativen Gestaltung von Foto- und Videoaufnahmen geboten werden. So gebe es die Möglichkeit, Filter bereits bei der Aufnahme zu nutzen. Außerdem soll es über 12 verschiedene Bildoptionen geben, darunter Filmkörnung sowie diverse Kontrastvorgaben. Auch soll ein Makro Modus vorhanden sein, der eine Naheinstellgrenze von 6 mm erlaube.

Produktankündigung der Ricoh GR III auf der photokina

Die Ricoh III wird als Prototyp auf der diesjährigen photokina zu sehen sein. Der Preis ist bislang noch nicht bekannt. Weiterhin wird es es am Abend des 29. Septembers ein GR-Fantreffen am Messestand von Ricoh Imaging in Halle 2.2 geben: das „1st GRmany Meet and Greet“. Hierbei soll die Gelegenheit geboten werden, der Geschäftsleitung und Produktentwicklung aus Japan Erfahrungen und Wünsche mitzuteilen.

Weitere Informationen zur neuen GR III finden Sie auf der Herstellerwebseite.

Lesetipp

Edel in Silber: Limitierte Sonderedition der Ricoh GR II

Anlässlich des 80-jährigen Bestehens der japanischen Ricoh Company gibt es eine silberfarbene Sonderedition der GR II mit Echtledertasche. Wer... mehr

Produkthinweis

Ricoh GR II (16 MP, CMOS Sensor, Wi-Fi, manuelle Zeit- und Blendenwahl möglich)

Mehr zum Thema
zur Startseite