News

GDT Preisträger: Fritz Pölking Preis und Nachwuchspreis

Die Gesellschaft Deutscher Tierfotografen (GDT) hat den diesjährigen Fritz Pölking Preisträger und Fritz Pölking Nachwuchspreisträger bekanntgegeben. Demnach wird der deutsche Fotograf Ingo Arndt mit dem renommierten Fritz Pölking Preis ausgezeichnet. Seine Bildstrecke „Neues Leben“ überzeugte die Jury aufgrund ihrer inhaltlich und stilistischen Dichte.

Über den Preis: Fritz Pölking, Gründungs- und Ehrenmitglied der Gesellschaft Deutscher Tierfotografen, hat wie kein Zweiter die Naturfotografie in Deutschland geprägt. Seine Arbeit ist vielfach international ausgezeichnet worden, viele seiner Bilder haben ihren Platz im kollektiven Gedächtnis gefunden. Mit zahlreichen Büchern, Vorträgen und Workshops erreichte Fritz Pölking Menschen auf der ganzen Welt. Sein Werk war und ist Inspiration und Ansporn für unzählige Fotografen. Zur Würdigung der Verdienste des Fotografen Fritz Pölking verleiht der Tecklenborg Verlag in Zusammenarbeit mit der GDT seit 2008 jährlich im Rahmen des Wettbewerbs „Europäischer Naturfotograf des Jahres“ (ENJ) den Fritz Pölking Preis und den Fritz Pölking Jugend Preis. Der Preis wird jährlich für ein herausragendes fotografisches Werk vergeben. Dies kann ein naturfotografisches Projekt oder ein Portfolio sein. Der internationale Wettbewerb „Fritz Pölking Preis“ und „Fritz Pölking Jugendpreis“ wird alljährlich im Rahmen des Wettbewerbs „GDT Europäischer Naturfotograf des Jahres“ veranstaltet von der GDT / Gesell- schaft Deutscher Tierfotografen und dem Tecklenborg-Verlag.

Mehr zum Thema
zur Startseite