News

Foto-Basics: Reisefotos organisieren

Sie kommen mit vollen Speicherkarten von einer Reise zurück und ziehen die Bilder auf Ihren Rechner. Häufig landen die Reisefotos dabei ungefiltert in einem angelegten Ordner. Hier kann es sich jedoch lohnen, etwas Zeit in die Bild-Verwaltung zu investieren.

Fotografieren Sie häufig ein Motiv mehrmals, um danach den einen, hervorragenden Schuss zu erhalten? Dann nehmen Sie sich Zeit um die Fotos zu sortieren und zu filtern. Die Nachbereitung der Bilder gehört zum Fotografieren dazu. Löschen Sie verwackelte oder falsch belichtete Aufnahmen! Entscheiden Sie sich für ein bis drei aussagekräftige Schüsse pro Motiv. Vor allem wenn Sie sich die Bilder später wieder anschauen oder diese präsentieren wollen, werden Sie über die Auswahl froh sein. Mit Lightroom zum Beispiel, lässt sich auch eine Positivauswahl erstellen, die Sie im Anschluss daran gezielt bearbeiten können.

zur Startseite