News

Foto-Basics: Mystischer Nebel

Nebel transportiert eine ganz besondere Stimmung und sorgt für geheimnisvolle Aufnahmen. In der Natur begegnet er uns vor allem in den frühen Morgenstunden. Wir zeigen, auf was Sie bei Fotos im Nebel achten sollten.

Nebel ist perfekt für geheimnisvolle Bilder. Bei der Fotografie im Nebel kann es sinnvoll sein, manuell zu fokussieren, da der Autofokus aufgrund des geringen Kontrasts Probleme hat, das Motiv zu finden. Nebel ist darüber hinaus häufig mit schlechten Lichtverhältnissen verbunden, die Sie jedoch durch ein lange Belichtungszeit wieder ausgleichen können. Wir empfehlen deshalb ein Stativ mitzunehmen. Damit Ihre Aufnahme nicht lediglich aus einem trüben Schleier besteht, achten Sie darauf, dass ein deutliches Motiv im Vordergrund des Bildes eingebunden wird. Dazu eignet sich beispielsweise ein Baum oder eine Brücke mit klaren Konturen. Das sorgt für den nötigen Kontrast.

Mehr zum Thema
zur Startseite