Ratgeber

Foto-Basics: Bild gerade richten mit nur 3 Klicks

Ein schiefer Horizont oder schräg verlaufende Kanten zählen in der Fotografie weitläufig wohl zu den größten Patzern. Doch keine Sorge: Wenn Sie nicht mit Ihrem Bild zufrieden sind, kann auch im Nachhinein nachgeholfen werden.

ie kehren von einer Reise zurück und stören sich an schräg verlaufenden Linien im Bild? Keine Sorge: Auch wenn Sie Ihr Fotomotiv nicht direkt perfekt gerade ausgerichtet haben, lässt sich das Bild noch korrigieren.

So richten Sie Ihr Bild mit 3 Klicks gerade

Öffnen Sie Ihr Foto zuerst in Photoshop. Anschließend wählen Sie über Analyse > Linealwerkzeug. Nun ziehen Sie das Lineal entlang der Linie, die Sie korrigieren möchten. Hierzu halten Sie die Maustaste gedrückt. Anschließend klicken Sie in der Kopfleiste auf “Gerade richten”. Jetzt müssen Sie das Ergebnis nur noch speichern und schon ist Ihr Foto fertig!

Bildfehlern vorbeugen

Wenn Sie keine Lust auf zeitintensive Nachbearbeitung haben, können Sie auch folgenden Tipp beachten: Schalten Sie am Kameradisplay stets die Gitteranzeige ein. So können Sie sich an den Hilfslinien orientieren. Oft haben auch Stative eine Wasserwaage integriert, die zusätzlich Abhilfe schaffen kann.

Lesetipp

Foto-Basics: manuell belichten mit dem Smartphone

Mit diesem super einfachen Trick verbessern Sie Ihre Smartphone-Fotos im Handumdrehen. Mit den Telefonen kann nämlich die Belichtung manuell... mehr

Mehr zum Thema
zur Startseite