Ratgeber

Foto-Basics: Beschlagenes Glas auf dem Objektiv vermeiden

Gerade im Winter kennen wir die Problematik nur zu gut: Die Objektivlinse beschlägt aufgrund der wechselnden Außentemperaturen. Mit diesem Trick werden Sie den trüben Schleier auf dem Glas wieder los.

Vor allem Brillenträger kennen die Problematik. Man kommt von draußen rein und sieht nichts außer einem grauen Schleier. Vom sogenannten Wärmeschock ist die Rede. Meistens geschieht dies, wenn eine starke Schwankung der Umgebungstemperatur herrscht. Auch das Kameraglas beschlägt mit stark wechselnden Außentemperaturen von kalt nach warm. Dass die Optik-Gläser beschlagen, ist vor allem im Winter leider keine Seltenheit. Die mikroskopisch kleinen Tröpfchen hindern uns so lange an einer klaren Sicht, bis sich das Glas an die Außentemperatur angepasst hat.

Beschlagenes Glas - was Sie tun können

Sie können Kondenswasser auf Linse oder Spiegel vorbeugen, indem Sie die Kamera schrittweise an die warmen Temperaturen heranführen. Gehen Sie also nicht aus eisiger Kälte in einen beheizten Raum, sondern lagern Sie das Gerät eine Stunde an einem moderat temperierten Raum. So setzen Sie das Gerät nicht direkt dem extremen Temperaturunterschied aus. Wichtiger Hinweis: Equipment bei extrem niedrigen Temperaturen niemals anhauchen, da das Glas sonst beschädigt werden kann!

Das Kondenswasser bleibt über mehrere Tage im Inneren Ihrer Technik bestehen? Um das Objektiv von hartnäckigem Kondenswasser zu befreien, empfehlen wir einen einfachen Trick: Legen Sie die Linse mit etwas Kieselgel in einen Plastikbeutel, und lagern Sie diesen an einem warmen Ort. Nach etwa einem Tag wird das Kieselgel die Feuchtigkeit aufgenommen haben, und Ihr Objektiv ist nicht mehr beschlagen. Falls sehr viel Kondenswasser bereits in den Kamera-Korpus vorgedrungen ist, schalten Sie das Gerät sofort aus und entfernen Akku und Speicherkarte. Dadurch können Sie verhindern, dass die Technik Ihrer Digitalkamera einen größeren Schaden nimmt.

Lesetipp

Foto-Basics: 3 weitere Eselsbrücken für Anfänger

Vor einigen Tagen haben wir 3 hilfreiche Eselsbrücken für Einsteigerinnen und Einsteiger präsentiert. Heute liefern wir 3 weitere Merksätze,... mehr

Mehr zum Thema
zur Startseite