News

Foto-Basics: Architektur und Symmetrie

Sie gibt unseren Aufnahmen etwas Abstraktes, Künstlerisches und Spannendes: die Symmetrie. Vor allem in der Architekturfotografie neigen viele Fotografen zu symmetrisch aufgebauten Kompositionen und Perspektiven. Von der Relevanz der Symmetrie.

Achten Sie beim Fotografieren von Gebäuden, insbesondere in Innenräumen, auf Linien, Formen, Muster und Wege, um den Blick regelrecht in das Bild zu “ziehen”. Kirchen beispielsweise bieten meist eine perfekte Symmetrie. Achten Sie bei der Bildkomposition darauf, dass der Bildausschnitt exakt symmetrisch aufgebaut ist. Nutzen Sie dazu eine Wasserwaage im Blitzschuh oder das Hilfsraster im Livemodus. Für hohe Tiefenschärfe ist eine kleine Blendenöffnung vonnöten. Das Suchen nach Symmetrie ist sowohl bei klassischen Gebäudeaufnahmen als auch bei interessanten Detailaufnahmen sehr  beliebt.

Mehr zum Thema
zur Startseite