News

7. Fotobookfestival Kassel

Künstlerische Fotobücher erleben eine regelrechte Wiederauferstehung. Gerade erst öffnete in Köln das weltweit erste PhotoBookMuseum. Das Mekka des Fotobuchs ist in Deutschland aber Kassel. Seit sechs Jahren findet dort das Internationale Fotobuch Festival statt. Die neue Auflage ist für den 4.-7. Juni 2015 geplant.

Dummy Award

Neben Ausstellungen, Vorträgen, Diskussionen wird es auch in diesem Jahr wieder den „Fotobuch Dummy Award“ geben. Fotografen sind aufgerufen, ihr noch unveröffentlichtes Fotobuch einzureichen. 50 dieser Bücher werden prämiert und anschließend auf internationalen Fotomessen gezeigt. Als Hauptpreis winkt erneut eine komplette Fotobuch-Produktion.

Dinner mit Martin Parr

Einer der wichtigsten Fotobuchsammler der Welt ist der britische Fotograf Martin Parr. 2015 lädt Parr zu einem ganz besonderem Event ein: Unter dem Titel "Say Cheese" soll es im Rahmen des Festivals ein Essen geben mit Mahlzeiten, wie Parr sie im Laufe seiner Karriere immer wieder fotografierte. Martin Parr ist bekannt für seine mit schwarzem Humor gespeisten Dokumentarfotos, in denen er zumeist den Eigenarten seines Heimatlandes auf die Schliche kommt. Gut möglich also, dass man sich auf Toastbrot und Bohnen einstellen muss – humorvoll wird es aber auf jeden Fall.

7. Fotobookfestival Kassel 4.-7. Juni 2015

http://fotobookfestival.org

Mehr zum Thema
zur Startseite