News

Architektur-Fotoworkshop mit Profi-Fotograf Michael Rogosch zu gewinnen

Architekturfans aufgepasst: Bewerben Sie sich jetzt für unseren CanonFoto-Workshop „Ein Tag mit dem Profi“ am Sonntag, 04. Februar 2018 auf der Zeche Zollverein in Essen. Profi-Fotograf und Trainer der Canon-Academy Michael Rogosch zeigt Ihnen an diesem Tag, wie er unterschiedlichste Gebäude eindrucksvoll in Szene setzt.

Für den Printartikel „Ein Tag mit dem Profi“ in der CanonFoto 03/2018 verlosen wir ein Einzelcoaching mit Michael Rogosch auf der Zeche Zollverein. Bei einem Rundgang über das weitläufige Gelände werden wir eindrucksvolle Architektur stilvoll in Szene setzen. 

Architekturfotografie im UNESCO-Welterbe Zeche Zollverein

Michael Rogosch kennt sich auf dem historischen Gelände der Zeche Zollverein bestens aus und weiß, wie man die einzelnen Bauwerke perfekt fotografiert. Ausgangspunkt wird der Ehrenhof vor dem Förderturm „Schacht 12“ sein, bevor es dann Richtung Kesselhaus, Kohlenwäsche, Ruhrmuseum, Kokerei und den Skulpturenwald geht. Angepasst an Ihren Wissensstand wird Sie Michael Rogosch individuell coachen. Auch komplexere Thematiken rund um die Tilt-Shift-Fotografie werden behandelt. Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches und kurzweiliges Fototraining.

PROFI-FOTOGRAF Michael Rogosch

Der Bochumer Fotograf Michael Rogosch ist seit 2012 Trainer der Canon Academy und arbeitet als freier Fotograf in Dortmund. Er ist ausgebildeter Fotograf und Fotofachlaborant und hat 2003 das Studium Kommunikationsdesign/Fotografie an der FH Dortmund abgeschlossen. Michael Rogosch hat sich auf Architektur-, Industrie und Werbefotografie spezialisiert und gibt Fotoworkshops für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis.

Teilnahme am Gewinnspiel

Unter allen Bewerbern vergeben wir ein Einzelcoaching mit Michael Rogosch am 04. Februar auf der Zeche Zollverein. Die Kosten für die An- und Abreise sowie die weitere Verpflegung liegen bei der Teilnehmerin oder dem Teilnehmer selbst und sind nicht Teil des Gewinns.

Für den Workshop bitten wir Sie Ihre eigene Kamera samt Objektive und Stativ mitzunehmen. Fehlende Ausrüstung kann bei Bedarf auch von der Redaktion als Leihgabe gestellt werden. Die Gewinnerin oder der Gewinner des Trainings erklärt sich damit einverstanden, dass der Workshop bebildert, dokumentiert und in Fotografie-Titeln des Verlags falkemedia GmbH & Co. KG platziert wird. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.

So nehmen Sie teil: Schreiben Sie uns eine E-Mail an redaktion@digitalphoto.de mit dem Betreff ;„Leser trifft Profi: Architekturfotografie“ und schicken Sie uns neben Ihrer Kameraausrüstung, den Ihrer Meinung nach entscheidenden Grund, warum gerade Sie der perfekte Workshop-Kandidat sind. Der Einsendeschluss für Ihre Bewerbung zum Gewinnspiel ist Mittwoch, der 31. Januar 2018.

Wir wünschen Ihnen viel Glück!

Mehr zum Thema
zur Startseite