News

Adobe startet Online-Dienst für Stock-Fotos

Adobe hat einen neuen Fotoservice für Stock-Fotografie gestartet. Adobe Stock bietet über 40 Milliarden Fotos, die als Einzelabruf oder im Abo bezogen werden können. Außerdem wird das Angebot von Adobe Stock tief in die Creativ Cloud-Programme von Adobe integriert, sodass Nutzer von Photoshop CC, InDesign CC und Co. besonders einfach auf die Fotos des Services zugreifen können. Der Fotodienst Fotolia soll weiterbetrieben werden.

In den neuen Versionen der Creative Cloud-Programme können die Nutzer ab sofort mit Fotos, Grafiken und Illustrationen aus dem Angebot von Adobe Stock arbeiten und diese direkt in ihre Projekte einbauen. Bevor man sich für den Kauf des entsprechenden Bildes entscheidet, wird dieses mit einem Wasserzeichen versehen. So können sich Creative Cloud-Nutzer vor dem Kauf ein Bild davon machen, wie das Foto oder die Grafik in ihrem Werk wirkt.

Günstiger für Creative Cloud-Abonnenten

Die Preise für die Inhalte von Adobe Stock hängen von der Menge der gekauften Inhalte ab, außerdem sparen Creative Cloud-Abonnenten im Vergleich zum Einzelabruf ohne Abo: Einzelanwender und Kunden mit Teamlizenzen zahlen 11,89 Euro für den Kauf eines einzelnen Bildes. Für 35,69 Euro im Monat können sie monatlich zehn Bilder herunterladen. Wird das Kontingent in einem Monat nicht ausgeschöpft, kann es zusätzlich im Folgemonat verbraucht werden. Für Vielnutzer eignet sich das Abo, das den Kauf von monatlich 750 Bildern umfasst. Einzelanwender zahlen hierfür 237,99 Euro pro Monat, Kunden mit Teamlizenzen 190,39 Euro (alle Preise inklusive Umsatzsteuer). Für Kunden, die über keine Creative Cloud Mitgliedschaft verfügen, gelten abweichende Preise. Diese können auf der Webseite von Adobe Stock eingesehen werden

Fotolia wird weitergeführt

Der Bilbestand des neuen Dienstes Adobe Stock basiert auf dem des Stockfoto-Angebots Fotolia, das Adobe im Januar 2015 für rund 800 Millionen US-Dollar übernommen hat. Fotolia soll unabhängig von Adobe Stock weitergeführt werden. Fotografen bietet Adobe die Möglichkeit, Ihre Fotos auf Adobe Stock anzubieten und bei einem Verkauf beteiligt zu werden.

Mehr zum Thema
zur Startseite