Fotograf des Jahres 2022 | Architektur

Unser großer DigitalPHOTO-Fotowettbewerb geht in die nächste Jahresrunde.

Die Wettbewerbs-Jahresrunde 2022 geht weiter: „Architektur“ lautet das zweite Thema, und wieder haben Sie die Chance, mit Ihren Aufnahmen DigitalPHOTO Fotografin oder Fotograf des Jahres 2022 zu werden.

Wie immer winken den Finalisten dabei wertvolle Jahrespreise. Aber auch schon in jeder der sechs neuen Themenrunden können sich die zehn Bestplatzierten auf wertvolle Gutscheine für den Shop von WhiteWall freuen!

Ihre Fotos zum Thema "Architektur" sind in den Monaten Oktober und November gefragt. Ob moderne oder historische Architektur, ob Häuser oder Brücken, ob Farbe oder Schwarzweiß spielt keine Rolle.

Wir stellen Ihnen in dieser Jahresrunde sechs thematische Aufgaben. Zu jedem Thema dürfen Sie bis zu zehn Fotos einreichen. Architektur ist das zweite Thema der Runde 2022. Bis zum 30. November 2021 können Sie Ihre Fotos einreichen. Anschließend kürt die Jury die besten Einreichungen und damit die zehn Gewinner*innen der Wettbewerbsrunde. Der oder die Erstplatzierte der Themenrunde wird „DigitalPHOTO Architektur-Fotograf*in 2022,
supported by WhiteWall“ und erhält einen Gutschein in Höhe von 100 Euro. Die Plätze zwei bis zehn sind mit Gutscheinen in Höhe von 50 Euro dotiert. Die Gewinnerbilder zeigen wir wie üblich in der auf die Jurierung folgenden Ausgabe der DigitalPHOTO

Alle zehn Gewinner einer Aufgabe qualifizieren sich zusätzlich für die letzte Runde: die Wahl zur DigitalPHOTO-Fotografin oder zum DigitalPHOTO-Fotografen des Jahres. Im September 2022 wird die Jury aus den insgesamt
60 besten Fotos der Runde 2022 die Sieger wählen und die wertvollen Hauptpreise vergeben.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg!

Der Hauptgewinn

Ihre Fotos in Galeriequalität

Für die zehn Gewinner des Wettbewerbs „Wildlife haben wir Gutscheine von WhiteWall reserviert. Sie sind auf das gesamte Sortiment anwendbar – und das hat es in sich: WhiteWall fertigt von der einfachen Ausbelichtung über Fine-Art-Inkjetprints bis hin zu Abzügen auf Original-Barytpapier(!) in kleinen und großen Formaten. Dabei können Besteller nicht nur zwischen den Druckverfahren, sondern auch zwischen verschiedenen Papieren wählen. Auch bei der Veredelung ist die Bandbreite von WhiteWall enorm: Kaschierungen auf verschiedene Materialen sind ebenso möglich wie Direktdrucke. Hinter Acryl wird nach höchsten Qualitätsstandards mit Silikonklebern kaschiert. Wer gerahmte Bilder bevorzugt, findet bei WhiteWall eine riesige Auswahl an Rahmen, die sich perfekt auf das eigene Bild abstimmen lässt – inklusive einer Live-Vorschau des eigenen Fotos im Online-Simulator. Der oder die Erstplatzierte des Themas darf sich über einen 100-Euro-Gutschein freuen, die Plätze 2 bis 10 erhalten einen Warenwert-Gutschein über 50 Euro zugeschickt – mit freier Auswahl aus dem gesamten Sortiment.
www.whitewall.de

LoginBisherige Einsendungen ansehen