Wrist Strap und Metro Strap

Blackrapid - leichte Kameragurte

14.01.2013, 13:11 Uhr

Blackrapid stellt zwei neue Kameragurte vor. Der Wrist Strap wird um das Handgelenk gelegt. Gerade für kompakte Kameras, die schnell griffbereit sein soll, ein interessantes Zubehör. Diagonal über den Körper wird die zweite Vorstellung getragen: Metro Strap mit maximaler Belastbarkeit von 5 kg, bietet Halt für Kompakt-, System- und kleine SLR-Kameras. Beide Systeme werden an Stativgewinde der Kamera befestigt.

ANZEIGE

Lesen Sie dazu hier die Pressemitteilung:

Blackrapid stellt zwei neue Kameragurte für das “kleine Gepäck” vor. Der Metro Strap ist ein schlanker Sling-Gurt für kleine bis mittelgroße Kameras, der wenig aufträgt und damit perfekt für den kleinen Fotospaziergang geeignet ist. Mit der Handschlaufe Wrist Strap gibt es nun einen praktischen Begleiter, wenn einmal kein kompletter Kameragurt benötigt wird.
Enjoyyourcamera bietet den Metro Strap (für 45,99 Euro) und den Wrist Strap (für 19,99 Euro) sowie weitere Gurte und Zubehör der Blackrapid R-Strap-Serie an.

Leichter kompakter Kameragurt Metro Strap für kleine Kameras
Der Metro Strap ist der kleinste Sling-Gurt der R-Strap Serie. Mit seinem geringen Gewicht und seiner hohen Ergonomie ist er optimal für kleinere Kameras wie Kompakt-, System- und kleine SLR-Kameras geeignet. Seine maximale Belastbarkeit von bis zu 5 kg macht ihn jedoch auch für spontane Fotospaziergänge mit der großen DSLR interessant. Das leicht schräg am Gurt befestigte und ergonomisch geformte Gurtpolster sorgt für optimalen Tragekomfort.
Das Sling-Gurt-Prinzip ermöglicht das diagonale Tragen des Kameragurts über den Oberkörper, was nicht nur den Nacken entlastet, sondern zusätzlich verhindert, dass Gurt samt Kamera von der Schulter rutschen. Die Kamera hängt seitlich in Handnähe am Körper und der Fotograf kann sie auf dem Gurt gleitend innerhalb eines Augenblicks in die richtige Fotoposition führen. Damit die Kamera während des Gehens nicht am Gurt hin und her rutscht, kann sie komfortabel mit zwei Stoppern in der gewünschten Trageposition fixiert werden.
Die Kamera ist an nur einem Punkt mit dem Gurt verbunden, was den reibungslosen Ablauf sicherstellt. In das Stativgewinde der Kamera wird der Kameraadapter “FastenR” eingeschraubt und mit dem auf dem Gurt gleitenden Karabiner “ConnectR” verbunden.

System-Handschlaufe Wrist Strap als Erweiterung
Die Handgelenkschlaufe Wrist Strap erweitert das Gurt-System der R-Strap Serie und bietet eine zusätzliche Sicherheit für die Kamera, wenn der Fotograf ohne Kameragurt unterwegs ist. Wie die Sling-Gurte wird sie am Stativgewinde der Kamera befestigt. So ist ein optimaler Zugriff auf all Kamerafunkionen gewährleistet, und auch bei Hochformataufnahmen hängt die Schlaufe nicht versehentlich vor dem Objektiv.
Aus stabilem Sicherheitsgurt-Material, in verstellbarer Länge und mit einer Breite von 2,5cm bietet dieses kleine Zubehör einen komfortablem Kamerazugriff, optimale Sicherheit sowie ein angenehmes Tragegefühl.

Technische Details
Blackrapid Metro Strap:
Material: Ballistisches Nylon, Schaumstoff mit MaschengewebeGurtlänge: 160cm
Gurtbreite: 2,5cm
Schulterpolster (LxB): 38,5 x 3,75-6,5cm
Gewicht: ca. 140g
Tragfähigkeit: ca. 5kg
Blackrapid Wrist Strap:
Material: weiches Nylongewebe
Länge: 24cm (inkl. CR-2)
Breite: 2,5cm
Tragfähigkeit: ca. 5kg
Preise
Metro Strap: 45,99 Euro
Wrist Strap: 19,99 Euro

1 Eindrücke